Das Schwarze Auge auf RatCon 2013

Wie üblich bekommt ihr auf unserer hauseigenen Convention natürlich die neusten Infos rund um Das Schwarze Auge direkt aus erster Hand. Die folgenden Veranstaltungen solltet ihr euch daher unbedingt rot im Kalender markieren, denn hier erfahrt ihr alles, was das Spieler- und Meisterherz begehrt.

- Samstag ab 11 Uhr
Verlagsleiter Mario Truant gibt in Quo Vadis Das Schwarze Auge? einen Ausblick in die Zukunft von Deutschlands größtem Rollenspiel. Hier werden nach Auswertung der großen Ulisses-Umfrage aus dem letzten Jahr die Weichen für zukünftige Entwicklungen gestellt, und ihr erfahrt, was für die nächste Zeit alles geplant ist. Laßt euch überraschen!

- Samstag von 13 bis 14:30 Uhr
Alex Spohr und Mario Truant fragen euch Was ihr wollt und diskutieren mit euch die umfangreichen Regeln von Das Schwarze Auge. Auch hier wird auf den Ergebnissen der großen Das Schwarze Auge-Umfrage und natürlich des Redaktionsstübchens aufgebaut, und hier ist viel Platz für eure Wünsche, Kritik und Anregungen.

- Samstag von 16-17:30 Uhr
Ihr könnt im Workshop Wie es euch gefällt mit Daniel Simon Richter und Mario Truant über die Entwicklung der Hintergrundwelt sprechen. Aventurien ist eine Welt in stetem Wandel, seit fast 30 Jahren ständig wachsend und dank der Phantasie und Unterstützung unzähliger Autoren und Spieler stets dabei, sich weiterzuentwickeln. Hier erfahrt ihr, wohin sich Aventurien in den kommenden Jahren entwickeln soll und habt die Möglichkeit aktiv zur lebendigen Geschichte des Kontinents beizutragen.

- Sonntag von 13 bis 14:30 Uhr
Hier habt ihr die Möglichkeit für direktes Feedback, denn die Das Schwarze Auge- Redaktion stellt sich euren Fragen. Außerdem plaudern die Redakteure ein wenig aus dem Nähkästchen und erzählen, an welchen Produkten und Konzepten sie gerade feilen. Vorbeischauen lohnt sich also auch, wenn ihr einfach nur aus erster Hand erfahren wollt, welche Produkte euch in der nächsten Zeit erwarten.

Alle diese Veranstaltungen finden im Forum statt.
Wir freuen uns auf euch!

Euer Ulisses-Team

 

Comments

No comments so far.

Leave a Reply

 

(will not be published)
 
 
Comment