FilmNacht: Kriegerherzen

Kriegerherzen ist ein deutscher Independent-Fantasyspielfilm. In vier Jahren Produktionszeit haben mehr als 250 Mitwirkende die Fantasy-Geschichte um die Ritter von Vallconnan und die Gijak Shatraug mitgewirkt. An insgesamt 44 Drehtagen und in 18 Monaten Postproduktion wurde das minimale Budget aufgewogen und ein programmfüllender Spielfilm geschaffen.

Handlung

Es herrscht Krieg mit den Orks. Doch hinter den Scharen der Orks stehen die Gijak Shatraug – finstere Zauberer, die erfüllt sind von ihrer Gier nach bedingungsloser Macht.

Das Königreich Vallconnan verteidigt schon seit vielen Jahren die Grenze zu den Orklanden. Die Ritter des Landes haben es geschafft, die Orks zurückzuhalten. Doch dann sorgt in den Wirren der Kämpfe eine Entführung für Unruhe. Murdock, ein kaltherziger Ordenskrieger, der junge Ritter Lear sowie Vincent, der verzogene Sohn eines Adeligen und das Mündel Evelyn sehen sich bald mehr als nur den Orks gegenüber. Unheilvoll legt sich ein Schatten über das Königreich und ein vernichtender Sturm zieht auf…

Wir zeigen den Film im Rahmen der Filmnacht am Freitag ab 22:00 Uhr.

 

Comments

No comments so far.

Leave a Reply

 

(will not be published)
 
 
Comment