FilmNacht: ERDORA – Kapitel 1: Der Todeskreis

Die jungen Diebe Paconius und Julia träumen von einem besseren Leben, in dem sie nicht mehr andere Menschen bestehlen müssen, um zu überleben.
Da bietet sich unverhofft eine Chance: Sie sollen den Zauberer Krylon und den Waldläufer Ján, die in einer königlichen Mission unterwegs sind, zu den Lakadern, einem verfeindeten Seevolk, begleiten.
Es lockt eine enorme Belohnung!
Von Abenteuerlust und Sehnsucht nach Reichtum getrieben, lassen die beiden Diebe sich auf das gewagte Unterfangen ein. Sie ahnen nicht, von welcher Brisanz ihre Mission ist – und tappen in die Falle eines blutgierigen Nekromanten, dessen Untotenhorde schon lange kein Menschenfleisch mehr gefressen hat …

GENRE: FANTASY; REGIE: PHILIP POLCAR;
PRODUZENTEN: MICHAEL PALM, PHILIP POLCAR;
BUCH: PHILIP POLCAR;
DARSTELLER: MORITZ GABRIEL, STEPHAN ARENSMEIER-RIVA, ALICE VON LINDENAU, JAKOB SCHULZ, MICHAEL PALM;
LÄNGE: CA.62 MIN.

Der 2007 gedrehte No-budget-Fantasyfilm “ERDORA Kapitel 1: Der Todeskreis” erblickte 2009 das Licht der Welt. Im Sommer/Herbst 2012 wurden nun die beiden Nachfolgerteile abgedreht, um die Trilogie abzuschließen. ERDORA – Kapitel 2: Der Schattenkrieger soll im Dezember 2013 erscheinen.

 

Comments: 1

Leave a reply »

 
 
 

Wir zeigen den Film im Rahmen der Filmnacht am Samstag ab ca. 23:30 Uhr.

 

Leave a Reply

 

(will not be published)
 
 
Comment