Kontaktieren Sie uns!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Alle Programmpunkte

Angemeldete Programmpunkte RATCON 2016

Es wurden bisher 235 Programmpunkte angemeldet
Neue Einträge der letzten 14 Tage sind mit - NEU - markiert

Filter:


Fr. 18:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Giftzwerg
System / Thema: Savage Worlds Rippers
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Der nette Wächter von Nebenan

Beschreibung:

Wir Schreiben den 14.August im Jahre 1890 unseres Herrn... Großbritanien; London 8:37 Ortszeit Ich führe dieses Interview mit dem Police Chief Superintendent, Edwart Conner mein Name ist Shapert Blade Shapert: Nun Edwart ich darf sie doch Edwart nennen ? Edwart: Selbstverständlich. Shapert: Also was hält London seit mehr als 3 Wochen in Aufruhr sogar wenn man das so nennen darf blanke Panik? Edwart: Panik würde ich es nicht nennen aber die Morde haben in letzter Zeit für mehr Aufsehen gesorgt als die Jack the Ripper-Morde. Wir gingen zuerst auch davon aus, dass er wieder da ist, aber das war eine Fehlannahme. Shapert: Beschreiben Sie was ist vorgefallen ? Edwart: Die Morde waren brutaler und verstörender die Opfer wurden... Wie soll ich es beschreiben, zertrümmert genau wie die Wohnungen. Alles war verwüstet. Es gibt zwar Zeugen die laute Geräusche gehört haben,sie beschreiben es als Kampflärm, aber sie haben niemanden gesehen.Wir gehen davon aus, dass der Täter zwischen 1,80 und 1,90m groß ist und aufgrund der Brutalität der Taten ein Mann sein muss... Shapert: Ich danke ihnen für das Interview. Edwart: Ich danke ihnen auch und passen sie auf sich auf... Und Hier kommen nun meine Bekannten ins Spiel und zwar ihr. Ich kenne eure Methoden nicht ,aber ich weiß das sie funktionieren. Ich setze zwar meinen Beruf aufs Spiel, aber ich bin mir sicher. dass ihr den Fall lösen könnt, mir sind diese Taten nicht geheuer. Ich habe in meinem ganzen Reporter-Dasein so etwas noch nicht gesehen. Die Nervosität des Chiefs ist auch kein gutes Zeichen. Ein Hilferuf aus der Bevölkerung,ungeklärte Morde und eine unbekannte Bedrohung,ihr seid Ripper und müsst diesen Fall lösen bevor noch mehr Menschen ihr leben lassen.Die Finsternis darf nicht siegen,der Täter muss aufgehalten werden,egal wie!

Fr. 18:00
45h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Gabriel Zupcan
System / Thema: Warhammer Fantasy Roleplay
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Tausend Throne: Der Kreuzzug des Kindes

Beschreibung:

Ein unaufhaltsamer Kreuzzug formiert sich im Reikland rund um das wunderwirkende Kind Karl und marschiert nach Altdorf, um den Großtheogonisten des Sigmar-Kultes mit Forderungen zu konfrontieren. Doch die Helden wissen, dass nicht alles so ist, wie es scheint und dunkle Mächte hinter den Fassaden ihre Ränke spielen...

Fr. 18:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

Fr. 18:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dennis Jantoss
System / Thema: DSA5 - Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Deicherbe

Beschreibung:

Bauer Elidan hat es nicht leicht. Nach der Vertreibung aus seinem Heimatdorf wagt der Familienvater einen neuen Anfang an der nostrischen Küste. Ein verlassener Deichhof soll das Zuhause für Elidan und seine Kinder werden, doch plötzlich häufen sich die Probleme und ein Unglück nach dem anderen überkommt die Familie. Die Nachbarn munkeln von einem Fluch und ein grausiger Fund lässt nichts Gutes erahnen. Als der Fluch schließlich zuschlägt, läuft Elidans Zeit ab. Mehr denn je braucht er die Hilfe findiger Helden. Den Abenteuern bleiben jedoch nur wenige Tage, das Rätsel um den Deichhof aufzuklären und das Leben des Bauern zu retten. Das Schicksal hält einiges für die wagemutigen Streiter bereit: eine ebenso Schöne wie launische Hexe, abergläubische Bauern und ein Drachenboot voller Piraten. Die Flut naht und nur ein maroder Deich schützt den Hof vor der unbarmherzigen See.

Fr. 19:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Florian Greß
System / Thema: Warhamer Quest Silver Tower
Max. Teilnehmer: 7
Titel: Die erste Prüfung und mehr

Beschreibung:

Die Helden haben gerade den Silver Tower betreten. Jetzt sind sie auf der Suche nach dem Gaunt Summoner. Werden sie ihn finden? Wer oder besser was wird sich ihnen in den Weg stellen? Betritt selber den Silver Tower und erforsche den dieses Jahr erschienenen Dungeon Crawler.

Fr. 19:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Stephan Hensel
System / Thema: Splittermond
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Im Auge des Sturms

Beschreibung:

Auf den Stromlandinseln ist man jährliche Stürme gewohnt. Wenn man in einem solchem Sturm ist, betet man häufig darum, dass der Sturm sich doch wieder legen würde. Nur die Weisen und Alten fügen dieser Bitte noch die Floskel hinzu, dass sich der Sturm doch bitte nicht allzu plötzlich legen solle... Geeignet für Heldengrad 1, Charaktere können gestellt werden.

Fr. 19:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Feuervogel Schmunzel
System / Thema: DSA 4/4.1
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Der Flötenspieler

Beschreibung:

Wildnisabenteuer mit Suche

Fr. 19:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Maik Malcherek
System / Thema: Fantasy Age
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Der Zorn des Waldes

Beschreibung:

In einem einsamen, bäuerlichen Landstrich spielen auf einmal sämtliche Tiere des Waldes verrückt. Felder werden zerstört, Bauern angegriffen und das einfache Leben das man gewöhnt war, komplett auf den Kopf gestellt. Per Zufall geraten die Charaktere in diese verzwickte Lage und werden angefleht sich auf den Weg in das Herz des Waldes zu machen und den Ursprung dieses Chaos zu ergründen. Der Zorn des Waldes ist ein offizielles Demo-Abenteuer zu Fantasy Age dem bekannten Rollenspiel aus dem Truant Verlag und ausgelegt für 3-5 Spieler der ersten Stufe. Gemeinsam mit euch möchte ich die schnelle Charaktererschaffung des Systems nutzen und so eigenständige Charaktere erstellen mit denen wir dann auf das Abenteuer im finstren Wald gehen. Aber auch fertige Charaktere liegen für den schnellen Einstieg bereit.

Fr. 19:00
6h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Viktor Ahrens
System / Thema: LootERPS
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Magie des Untergangs

Beschreibung:

Ihr wurdet von einem Magier des Königs beauftragt, in der Bücherei dieses Verlieses die Weltuntergangsformel zu finden und zu vernichten. Doch seid gewarnt: Ein uralter Fluch liegt auf dem Verlies und sobald ihr die Formel in eurem Besitz habt wird das Verlies langsam aber sicher zusammenstürzen. Vernichtet die Formel schnell und entkommt dem Verlies! Mal wieder Lust auf ein klassisches Dungeon-Crawler-Abenteuer? Einfach mal Monster verhauen, sich auf einer Karte bewegen und seine Züge genau mit den Mitspielern zusammen planen? Massenhaft Schätze und neue Waffen und Rüstungen sammeln? LootERPS vereint Rollenspiel-Elemente und Brettspiel zu einem kooperativen Spiel, in dem alle gemeinsam gegen das Spiel spielen. Das Dungeon baut sich dabei zufällig auf, es ist kein Spielleiter nötig. Charaktere gehören zum Spiel / werden gestellt. Mehr Infos zu LootERPS unter http://www.erps.de/?page_id=329.

Fr. 19:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

Fr. 19:00
4h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Daniel Bartholomae
System / Thema: Echtzeitstrategie als Brettspiel
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Zeit der Stämme Testspiele

Beschreibung:

Du liebst mittelkomplexe Strategiespiele, aber hast keine Lust auf die langen Züge der Mitspieler zu warten? Bei "Zeit der Stämme" handelt es sich um ein von mir entwickeltes Brettspiel, indem alle Spieler mit Hilfe von Sanduhren gleichzeitig spielen können. Dabei kommt es aber nicht auf Reflexe an, sondern darauf, in kurzer Zeit die besten Strategien zu entwickeln. jede Partie dauert etwa 45 Minuten.

Fr. 19:00
8h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sebastian Bösch
System / Thema: DSA 4.1 Dngeon Crawler
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Ouroboros

Beschreibung:

Gefordert sind werte Recken die sich unerschrocken in die versiegelten Katakomben einer Ruine trauen um ein Geheimnis zu bergen. Ein Hinweis? Einmal begraben und eure Reise beginnt. Zweimal begraben und euer Weg ist der rechte. Dreimal begraben ist was euch in die Freiheit führt.

Fr. 19:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Nevymn 001
System / Thema: SPLITTERMOND Support-Spielrunde
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Blutwacht - Verräter

Beschreibung:

Wer das letzte Con-Abenteuer 'Blutwacht' kennt, weis daß da noch 'ein paar Kleinigkeiten' nicht geklärt sind: * Wieso kam der (vermeintliche) Heiler im Stützpunkt? * Warum hat er den Stützpunkt ausgeschaltet? * Wer steckt dahinter? Vielleicht klären neue Abenteurer, Suchende, Recken und 'Glücksritter' einen weiteren Teil der Geschichte. Charaktere: 3-6 neu erstellte Charaktere HG1, Archetypen aus dem Schnellstarter und GRW. Inhalt: Was geht in diesem Frühjahr an der Südwestgrenze Zwingards bei einem Vorposten vor? Wer hat die jungen Zwingarder verschwinden lassen, die nach einem langen Winter in den westlichen Bergen auf Ablösung warteten? Wer hat die "Blutwache", den Schutz des ganzen Landes vor der Orkgefahr aus der Blutgrassteppe gefährdet? Unterstützt Sialdis aus Sunja's Schar bei ihrem ersten Kommando und findet heraus wer die kleine Feste sabotiert hat. Der Dank der Thains, Heristen und des Volks sei Euch gewiß, denn die Wacht soll durch weitere Festen und Posten verstärken werden.

Fr. 19:00
10h
Turnier / Turnier
Name: Sascha Hög
System / Thema: Shadowrun 4
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Running wild

Beschreibung:


Fr. 19:00
7h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Helmut Matschilles
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Wunderlande

Beschreibung:

Auf der suche nach einer Wunderlampe ...

Fr. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Jardir
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Familienbande Teil 1

Beschreibung:

Viele Sagen Aventuriens berichten von den märchenhaften Einhörnern, jenen magischen Geschöpfen, denen man mächtige Zauberkräfte und ewiges Leben nachsagt. Insbesondere um ihr Horn -das sogenannte Alicorn- bildeten sich zahlreiche Legenden. Große magische Macht sagt man ihnen nach und so mancher Magier oder Alchimist lässt nichts unversucht, eines solch zauberhaften Horns habhaft zu werden. In Nostria gelingt es den Helden im letzten Moment das Leben eines jungen Hügelzwerges zu retten,der erst kürzlich durch Zufall in den Besitz eines Alicorns gelangte. Doch wer trachtet dem sympathischen Gallo nach dem Leben und kennt offenbar keine Skrupel in seiner grenzenlosen Gier?

Fr. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Alexander Körpert
System / Thema: vampirer dark age
Max. Teilnehmer: 6
Titel: nox aeterna

Beschreibung:

ihr starten als menschen im alten rom und wie die geschichte es will werden irgendwan vampire auf euch aufmerksam und holen euch zu sich

Fr. 20:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Manni Altenschmidt
System / Thema: NoReturn / Endzeit
Max. Teilnehmer: 4
Titel: NoReturn - Sperrzone New York

Beschreibung:

Spielercharaktere werden vom Spielleiter gestellt Beschreibung / Hinweis: Gespielt wird ein Short-Shot-Abenteuer im NoReturn-Universum. Der Spielinhalt kann große Mengen von Blut, verstorbenen Personen und Zerstörung beinhalten. Teilnahme erst ab 16 Jahren gestattet.

Fr. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Holger Pabst
System / Thema: Numenera
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Geschwister

Beschreibung:

Einen Tag vor dem Erreichen der Siedlung Buchenbach macht ihr eine Beobachtung: ein rotierendes Ding erscheint am Himmel über einer Gruppe von ca. 8 Persohnen. Etwas klappt von diesem Ding nach unten und die Wessen schweben darin hoch zu jenem unbekanten Objekt. Kurz, nach dem das letzte Wesen in diesem sich drehenden Teil verschwunden ist, verflüchtigt es sich schlagartig. Nach einiger Zeit erreicht ihr diesen Ort und könnt deutlich die Spuren eines kleinen Lagers erkennen. Dieses durchsucht ihr gründlich, findet einige Gegenstände, und setzt - diskutierend über das Gesehene - euren Weg nach Buchenbach fort. eigene Chars sind möglich: Rang 1 oder 2

Fr. 20:00
2h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Myth - PreRealease - Demorunde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Demospiel

Beschreibung:

Myth ist ein kooperatives Gewölbeerforschungs-Brettspiel für 1-5 Spieler, die gemeinsam gegen die Dunkelheit antreten. Jeder Held hat verschiedene Fähigkeiten, die durch Kartendecks dargestellt werden. Die Helden treten zusammen in einer fortlaufenden Handlung gegen allerlei Gegner an. Jede Story, der sich die Charaktere stellen, besteht aus drei Akten, von denen jeder etwa zwei Stunden Spielzeit umfasst. Die einzigartigen und grundverschiedenen Helden werden in Myth mit einem Kartendeck kontrolliert. Jeder Spieler hat mit seinem Deck einen großen Einfluss auf den Fortgang der Geschichte und trotzdem viel Freiheit in der Wahl seiner Aktionen. Kooperation und Kommunikation sind der Schlüssel zum Erfolg und zum reinen Überleben. Ohne Kommunikation, Zusammenarbeit und gegenseitiger Hilfe wird die Dunkelheit siegen. Myth ist ein vollständig kooperatives Spiel, in dem kein Spieler die Dunkelheit kontrollieren muss. Die Antagonisten werden durch Regeln kontrolliert, die auf dem Kartendeck des jeweiligen, ebenfalls einzigartigen Bosses beruhen. Werden die Spieler übereifrig, drängt die Dunkelheit sie durch die Aktivierung von Verstecken (Spawnpunkte), dem Auftauchen von Captains zurück oder bestraft sie mit hinterhältigen Ereignissen. Werden die Helden zu vorsichtig und subtil, reagiert die Dunkelheit, indem sie die Chancen für Schätze und Belohnungen reduziert. Ohne eine Verbesserung der Ausrüstung und der Fähigkeiten steigt die Schwierigkeit und ein Scheitern wird wahrscheinlicher. Die Dynamik, mit der die Dunkelheit agiert, führt zu einem flüssigen Spielgefühl. Kein Spieler wird durch Dinge beeinflusst, die sich ganz seiner Kontrolle entziehen und strategische Fähigkeiten (oder Unfähigkeiten) eines menschlichen Gegenspielers haben keinen Einfluss auf den Spielspaß.

Fr. 20:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Martin Thönes
System / Thema: Splittermond
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Mondsteinsuche in den Südlichen Zitadellen

Beschreibung:

Etwas ist aus dem Himmel in die von Ruinen gesäumte Landschaft der südlichen Zitadellen herabgestürzt. Ein Stück des Splittermondes vielleicht? Auf jeden Fall herrscht Mondsteinfieber in der Hafenstadt Arwingen und ihr steckt mittendrin. 3 unterschiedliche Auftragsgeber suchen nach fähigen Leute für eine Expedition in die Ruinen. Wem ihr euch auch immer anschließt, die anderen werden eure Rivalen sein. Für wen entscheidet ihr euch? Den mysteriösen Schwertalbe, der mehr zu wissen scheint als alle anderen? Den stolzen Recken, der euch Ruhm und Ehre verspricht? Oder die listige Schatzsucherin, die gute Bezahlung verspricht? Natürlich, man könnte sich auch auf eigene Faust aufmachen...

Fr. 20:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Eevie Demirtel
System / Thema: DSA 5 - Workshop
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Der Sternenfall

Beschreibung:

Der Himmel über Aventurien verändert sich, zuerst langsam, dann urplötzlich. Sterne stürzen vom Himmel und dunkle Ereignisse kündigen sich an. Doch wo Schatten ist, ist stets auch Licht zu finden, und so liegt es an den Helden, der Hoffnungsschimmer in der Dunkelheit zu werden. Ihr Einsatz mag in der Weltzeitwende das Zünglein an der Waage sein, um doch noch alles zum Guten zu wenden. Was aber bedeuten diese Veränderungen für die Spielwelt? Hat Aventurien das Schlimmste womöglich schon hinter sich oder stehen die großen Bewährungsproben erst noch bevor? Wir sind sicher, dass Publikationen wie Offenbarung des Himmels, Sternenleere, Unheil über Arivor und der Aventurische Almanach viele Fragen aufgeworfen haben ? und in diesem Workshop könnt ihr sie stellen. Es erwarten euch jede Menge Spoiler, wahrscheinliche und absonderliche inneraventurische sowie irdische (Verschwörungs-)Theorien, und wir sind wahnsinnig gespannt auf eure Ideen, Befürchtungen und Spielansätze rund um den Sternenfall.

Fr. 20:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Carolina Möbis
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Mehrer der Macht

Beschreibung:

Mit Die Streitenden Königreiche ist die erste Regionalspielhilfe für DSA5 erschienen und seit der letzten Beschreibung der Königreiche Nostria und Andergast in Unter dem Westwind ist viel Wasser den Ingval hinabgeflossen und vieles hat sich in dem Setting verändert. In dem Roman Mehrer der Macht kann der Leser einen Teil dieser Veränderungen hautnah miterleben, weshalb wir euch nun, nach Erscheinen der Spielhilfe und den dazugehörigen Begleitpublikationen, erneut auf eine Reise in die verfeindeten Königreiche Nostria und Andergast mitnehmen wollen. Prinz Wendelmir von Andergast hat es nicht leicht: Seine Familie will alsbald eine Ehefrau sehen, die Geliebte Nägel mit Köpfen machen, und überhaupt gehört endlich wieder ein echter Andergaster auf den Thron! Helmbrecht, der tumbe Söldner, und sein schweigsamer Gefährte Melanor scheinen perfekt in die Pläne des Prinzen zu passen ? zumindest solange, bis sie ganz eigene Ambitionen entwickeln. In Nostria müssen unterdessen Königin Yolande und der Waldritter Eilert Rheideryan ihre eigenen Schlachten schlagen, die das Königreich bis an den Rand eines Bürgerkriegs führen. Und während sich Wendelmir in Andergast für einen begnadeten Puppenspieler hält, weben im Verborgenen die Druiden ihre Ränke, die wahren Mehrer der Macht.

Fr. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Chaliba
System / Thema: oWoD
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Der Verlorene Teddy

Beschreibung:

Ihr seid eine kleine Gruppe von Magiern, die in den 90er Jahren durch das dünstige England zieht.Diese Reise führt euch auch auf einen großen Jahrmarkt, denn auch ein Magier braucht einmal Abwechslung. So zieht ihr über den Jahrmarkt und habt euren Spaß, nutzt alle Attraktionen, die ihr finden könnt.Als ihr es auch an einem Schießstand schafft den Hauptgewinn zu ergattern, doch was dieser ist .... (Vorgefertigte Magier)

Fr. 20:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Christian Beier
System / Thema: Beyond the Wall
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Feenhandel

Beschreibung:

Ein verschwundenes Mitglied der Dorfgemeinschaft sorgt dafür, dass die jungen Helden in einen verwunschenen Teil des Waldes aufbrechen und sich dort dem Zauber der Feenfürsten stellen müssen...

Fr. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Sartifa
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Kunchoms Straßen

Beschreibung:

Eine Taverne in der Perle des Ostens : Die Tanzende Sharisad. Hier ist eine Junge Frau in Schwierigkeiten und brauch Tapfere Helden welche ihr etwas wichtiges zurückbringen. Ein Start - Abenteuer für Anfänger geeignet, Einsteiger erwünscht. . Helden zwischen 1000 und 2000 Ap Keine zu Exotischen Charaktere.

Fr. 20:00
20h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Ingo Lehmann
System / Thema: SR3
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Die Süchtigen werden schon kommen

Beschreibung:

Holt euch euren Stoff.

Fr. 20:00
6h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Stephan Krempel
System / Thema: Shadowrun 4
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Mr. D.

Beschreibung:

Materialbeschaffung in Seattle

Fr. 20:00
3h
Sonstiges / Sonstiges
Name: Tim Steeger
System / Thema: Mysterium
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Geisterbeschwörung

Beschreibung:

Eine Gruppe Okultisten versuchen einen Mord im Herrenhaus zu klären. Nur die Gruppe kann gewinnen.

Fr. 20:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Fabian Philipp Norman Demoteam
System / Thema: DSA 5 - TPA - triparalleles Abenteuer
Max. Teilnehmer: 18
Titel: Feuertränen

Beschreibung:

Ein Äon endet und Sternendrache weint bittere Karfunkeltränen. Doch ich beuge mich nicht, ich fühle keine Trauer sondern brennenden Zorn. Herrscher der Welt ist, wer alles andere töten kann! Lasst mich Feuer legen an die Bauten des sterbenden Zeitalters, lasst mich das Blut vergehender Völker kosten!" "Der Hort der Sterne hat sich aufgetan und die Schätze liegen einfach herum. Ein jeder Unwürdiger kann sie aufklauben. Doch ich spüre ihre Macht und ihren Ort. Lasst sie mich den Schwachen entreißen und besitzen! Lasst mich die Zukunft horten wie einen Schatz!" "Keine Epoche endet ohne Kampf. Doch ich kenne keine Furcht. Noch habe ich meinen Platz behauptet und keiner war mir ebenbürtig. Lasst mich jeden Herausforderer zurückwerfen, seine Herden zerstreuen und den Sitz seiner Seeler herausreißen." - Drei Stimmen in der letzten Winternacht des Jahres 1039 BF In den weglosen Weiten des Nordens sind die Sterne des Nachthimmels oft der einzige Wegweiser und Begleiter einsamer Reisender. Nicht nur die Geschicke der Menschen sind mit den Sternen verbunden, auch die alten Völker sehen zu ihnen auf. Doch nun wandelt sich das Firmament, das Auge des Drachen schließt sich, Sterne fallen vom Himmel herab oder ändern ihren Lauf und es scheint als wäre mit Sternenfall und Schneeschmelze eine neue Gefahr ins Land gekommen. Eine Gefahr der sich Gelehrte, Händler und Elfen auf ihrem Weg durch die Grüne Ebene stellen müssen. Ort: Die Wälder des Nordens Zeit: Nach der Schneeschmelze des Jahres 1039 Erfahrung: Kompetente Heldenstehen zur Auswahl (1300 AP), eigene Helden können ebenfalls gespielt werden (1100-1400 AP) Anforderungen: Kampf XXX Wildnis XX Achtung: Das Auswürfeln für die Teilnahme beginnt eine Stunde (1h) vor Beginn der Runde, eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Fr. 20:30
7h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Alexander Sigmund
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Wenn der Bund bricht

Beschreibung:

Die rote Sichel gebiert immer neue Gefahren und bringt ein weidnisches Dorf in große Gefahr. Ihr seid dazu bestimmt diese abzuwenden! Bitte eigene Charaktere mitbringen.

Fr. 20:30
3,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Christian Paschke
System / Thema: Shadowrun 4 und 5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Der Johnson weis es!

Beschreibung:

Du wirst schon sehen

Fr. 21:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Andre Wiesler
System / Thema: Life-Performance
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Einmal Nerd mit Alles und Schweinkram

Beschreibung:

André Wiesler ist Rollenspieler, Seriennerd und dicker Mann mit Seele und viel Leib. Hier berichtet euch der Schriftsteller und Bühnenkomiker aus seinem Nerdleben, liest aus seiner neuen Textsammlung ?Dick, doof, und Dauerspitz ? Einmal Nerd mit alles und Schweinkram? und stellt euch Klaus Holger vor, den monsterjagenden Protektor. Und zum Abschluss könnt ihr ihn dann noch mit unangemessen privaten Fragen löchern.

Fr. 21:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dominik Gollub
System / Thema: Earthdawn 4. Edition Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Entführte Braut

Beschreibung:

Hin und wieder sollte man sich schon was einfallen lassen um das Leben zu verwürzen und die schönsten Dinge im Leben zu genießen. - Serold Elementarist aus Märkteburg Ihr werdet Zeuge wie einen Tag vor der Hochzeit, die Welt für einen jungen Mann in sich zusammenbricht. Doch am Ende ist nichts so wie es scheint.

Fr. 21:15
5,75h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Robert Bude
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Schattenkanäle

Beschreibung:


Fr. 22:00
2h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Orkensturm
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Orkensturm Demospiel

Beschreibung:

Aventurien im Jahr 1010 nach Bosparans Fall. Das Raulsche Reich bangt um Kaiser Hal, der seit einem Jagdausflug im Bornland spurlos verschwunden ist. Noch während Thronerbe Brin von Gareth auf der Suche nach seinem Vater ist, schwingt sich in der Hauptstadt der einflussreiche Answin von Rabenmund auf den Thron. Ausgerechnet jetzt fallen die Orks ins Mittelreich ein! Zu tausenden strömen die kriegerischen Schwarzpelze aus dem Orkland und überziehen das Land mit Brand und Tod. Verzweifelt sammelt Prinz Brin seine verbliebenen Getreuen, um den Horden des Aikar Brazoragh, dem Auserwählten der Orkgötzen, auf dem Schlachtfeld zu begegnen. Während in Aventurien der dritte Orkensturm tobt, werden in der glanzvollen Capitale Gareth die Karten um Macht und Ansehen neu gemischt. Und genau hier beginnt das Spiel! Die Spieler schlüpfen in die Rollen jener, die in der Kaiserstadt Gareth zurückgeblieben sind. Sie müssen sich für eine Seite entscheiden: Unterstützen sie Kaiser Answin, den Usurpator, oder den rechtmäßigen Thronerben Brin von Gareth? Wird Prinz Brin die Orks zurückschlagen und siegreich vom Schlachtfeld heimkehren? Oder fällt er im Kampf und Answin bleibt als starker Herrscher die einzige Hoffnung des Mittelreichs? Noch ist ungewiss, wer von beiden am Ende triumphiert und das Raulsche Reich in die Zukunft führt, denn Orkensturm hat viele mögliche Ausgänge. Die Spieler können ihren Einfluss geltend machen, um eine der beiden Parteien zu unterstützen - mit direkten Auswirkungen auf das Ende der Geschichte. Ein Brettspiel für 3 - 8 Spieler ab 12 Jahren. Mit mehr als 200 Karten, acht verschiedenfarbigen Spielsteine-Sets, und einem großformatigen Spielplan mit phantastischen Illustrationen aus der Welt des Schwarzen Auges aus der Zeichenfeder von Nadine Schäkel.

Fr. 22:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Daniel Bartholomae
System / Thema: Dystopia, als ernstes Zombie-System
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Death on Earth

Beschreibung:

RatCon 2016, Limburg an der Lahn. Was als geselliges gemeinsames Spielen beginnt, wandelt sich in einen Albtraum, als eine mysteriöse Krankheit unter den Anwesenden ausbricht. Ein Kampf ums Überleben bricht aus. Wir spielen ein Zombie-Setting, inspiriert durch aber nicht gleich mit Telltale's "The Walking Dead", nach einfachen, erzählerischen Regeln. Der Fokus liegt auf den moralischen Entscheidungen der Gruppe und Individuen.

Fr. 22:45
2,25h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Frank Oftring
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Unter dem Nordlicht

Beschreibung:

Unter dem Nordlicht Eigene Charaktäre erwünscht

Fr. 23:00
2h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Matthias Teuscher
System / Thema: X-Com Brettspiel
Max. Teilnehmer: 3
Titel: X-Com Brettspiel

Beschreibung:

X-Com Brettspiel

Fr. 23:00
4,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Andreas Wildmann
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: In Drausteins Schatten

Beschreibung:

Die Reise beginnt in einer einschlägigen Kneipe in Draustein.

Sa. 00:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Risal
System / Thema: Savage Worlds Rippers
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Nächte in Rom

Beschreibung:

Im Viktorianischen Zeitalter, in einer Welt in der das unglaubliche gar nicht mehr so unglaubliche scheint. Du bist nun schon seit einer ganzen Weile ein Ripper und dein Letzter Auftrag ist schon mehrere Monate her. So Langsam wird das leben in der Loge Miserere mei, Deus Langweilig du ziehst durch Rom du Trainierst Tag über Tag des öfteren schaust du im Kerker vorbei ob ein Ripper mal wieder einen Interessanten Fang gemacht haben was aber auch nicht der Fall war 1-2 Werwölfe ein paar Untote aber nichts wirklich Interessantes. Ist dabei abends beim Kartenspielen wird dein Verhältnis zu deinen dir zugeteilten Gruppen Mitgliedern immer besser vor lauter Langeweile fängst du sogar an Zeitung zu Lesen was dir dabei auffällt....

Sa. 00:00
3h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Der Namenlose
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Leben nehmen und Leben lassen

Beschreibung:

Andagast... Eine Ortschaft wurde verflucht... Was werdet IHR tun? Werdet ihr dem Dorf helfen? Werdet ihr alle niedermetzeln? Oder....

Sa. 02:00
2h
Spielrunde / Gesellschaftsspiel-Runde
Name: Alexander Körpert
System / Thema: Blackstories
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Blackstories

Beschreibung:

Blackstories

Sa. 06:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Dragus95
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Karawane nach Trallop

Beschreibung:

Die Gier nach macht Ruhm, Macht und Reichtum führt die Helden und eine Karawane Quer durch die Wilderdmark. Auf was für gefahren, Widerlichkeiten und Abscheulichkeiten die Gruppe treffen wird ist noch sehr unklar und ob sie überhaupt alle Lebend in Trallop ankommen! MAx 1000 AP

Sa. 08:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Risal
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Fluch vergangener Zeiten 1

Beschreibung:

Ein durch ein göttliches Wunder übermittelter Hilferuf eines Hesinde-Geweihten was ist geschehen in den weitgehend unerforschten Gegenden an den Quellen des Harotrud? Wackere Helden werden gesucht, die dem Priester helfen sollen. Doch selbst wenn der gefährliche Weg durch die unwegsamen Sumpfgebiete geschafft ist, gilt es nun noch, ein fürchterliches Geheimnis aufzudecken, das nicht nur die ortsansässigen Novadis und Waldmenschen in Angst und Schrecken versetzt

Sa. 09:00
3h
Workshop / Workshop
Name: Christian Jacobi
System / Thema: Kontaktjonglage
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Very Basics of Kontaktjonglage

Beschreibung:

Es wird einen lockeren Schnupperkurs geben in dem die Grundlagen der Kontaktjonglage vermittelt wird. Fortgeschrittene sind selbstverständlich ebenfalls erwünscht.

Sa. 09:00
10h
Turnier / Tabletop-Turnier
Name: Daniel Knauß
System / Thema: Guild Ball
Max. Teilnehmer: 32
Titel: Erste offizielle deutsche Meisterschaft Guild Ball

Beschreibung:

Tournament Rules Tournament Length : "A Champion is crowned " Match win condition : "Play to the final whistle Round length: ?Team Tactics? Team Roster Selection: ?Championship Events? Match Roster Selection: ?Move and Countermove? Preise 1. Platz 2. Platz 3. Platz Lost Finals Game Most Goals Scored Most Take Outs Best Painted Team Best Goal Design Es wird coole Preise zu gewinnen geben und einige Jungs von Steamforged Games sind vor Ort. Die Teamlisten werden zu einem späteren Zeitpunkt per Mail eingesendet und dienen der Bestätigung, dass ihr zum Event kommt. Unser Judge ist Daniel Knauss. Weitere Info gibt es hier: https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=17175

Sa. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: danii h.
System / Thema: Iron Kingdoms Entfesselt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Der vollendete Kreis

Beschreibung:

Die Helden werden gebeten, unliebsamme Eindringlinge aus der Wildnis zu vertreiben. Charaktere werden gestellt.

Sa. 10:00
12h
Turnier / Tabletop-Turnier
Name: Thorsten Elfers
System / Thema: Battletech
Max. Teilnehmer: 20
Titel: Deutsche Battletechmeisterschaft 2016 - DBTM 2016 -

Beschreibung:

DBTM 2016 - Anmeldung 27.08.16, 09:00 Uhr - Start ca. 10:00 - Beginn des Finales ca. 18:00 Uhr Wie schon angekündigt - Facebook und Forum - wird die DBTM 2016 das erfolgreiche Konzept der Phoenix Guard aus 2015 übernehmen. Veranstaltet wird sie durch die 5th Syrtis Fusiliers, die Phoenix Guard, Team Trueborn und der MFG. Siehe unter www.mechforce.de unter FORUM oder bei Facebook: Deutsche Battletech-Meisterschaft Fragen können bei Facebook, im Forum oder unter info@mechforce.de gestellt werden. Hinweis: Dieses Jahr koordiniert die MFG die Kommunikation, veranstaltet wird das Ganze aber von den o.g. vier Orgas. Somit ist geplant, dass die teilnehmenden Spieler sich in jeweils fünf 30 Minuten dauernden Spielen messen. Hier wird Classic-, Advanced- und Clan-Tech gespielt. Plus einem Spiel nach Quick-Rules und einem Team-Spiel. Anschließend wird mittels eines Punktsystems ermittelt, welche Spieler die ersten acht Ränge bekleiden. Diese bestreiten dann sogenannte K.O.-Spiele und können somit vom ?Viertelfinale? ins ?Finale? gelangen. Die Mechbögen und Maps für die Spiele werden vor Ort bereitgestellt. Minis, gut ablesbare Würfel und Stifte mögen die Teilnehmer bitte selbst mitbringen oder organisieren Proxen ist grundsätzlich erlaubt, die jeweilige Gewichtsklasse der Mini sollte aber erkennbar sein. Nähere Informationen über das Punktesystem, die einzusetzenden Minis und vor allen über die gemeldeten Qualifikanten werden über o.g. Internetadressen aber auch per PN zeitgerecht eingestellt. Gegenwärtig haben wir nahezu 20 gemeldete, potentielle Teilnehmer, btw. Qualifikanten. Da aber sicherlich nicht jeder in Limburg erscheinen kann, könnte es möglich sein, dass sich vor Ort weitere Spieler qualifizieren können. Auch dies wird noch kommuniziert, wir sind da flexibel. mfG, das DBTM-OrgaTeam 2016

Sa. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Fabian Philipp Norman Demoteam
System / Thema: DSA 5 - TPA - triparalleles Abenteuer
Max. Teilnehmer: 18
Titel: Feuertränen

Beschreibung:

Ein Äon endet und Sternendrache weint bittere Karfunkeltränen. Doch ich beuge mich nicht, ich fühle keine Trauer sondern brennenden Zorn. Herrscher der Welt ist, wer alles andere töten kann! Lasst mich Feuer legen an die Bauten des sterbenden Zeitalters, lasst mich das Blut vergehender Völker kosten!" "Der Hort der Sterne hat sich aufgetan und die Schätze liegen einfach herum. Ein jeder Unwürdiger kann sie aufklauben. Doch ich spüre ihre Macht und ihren Ort. Lasst sie mich den Schwachen entreißen und besitzen! Lasst mich die Zukunft horten wie einen Schatz!" "Keine Epoche endet ohne Kampf. Doch ich kenne keine Furcht. Noch habe ich meinen Platz behauptet und keiner war mir ebenbürtig. Lasst mich jeden Herausforderer zurückwerfen, seine Herden zerstreuen und den Sitz seiner Seeler herausreißen." - Drei Stimmen in der letzten Winternacht des Jahres 1039 BF In den weglosen Weiten des Nordens sind die Sterne des Nachthimmels oft der einzige Wegweiser und Begleiter einsamer Reisender. Nicht nur die Geschicke der Menschen sind mit den Sternen verbunden, auch die alten Völker sehen zu ihnen auf. Doch nun wandelt sich das Firmament, das Auge des Drachen schließt sich, Sterne fallen vom Himmel herab oder ändern ihren Lauf und es scheint als wäre mit Sternenfall und Schneeschmelze eine neue Gefahr ins Land gekommen. Eine Gefahr der sich Gelehrte, Händler und Elfen auf ihrem Weg durch die Grüne Ebene stellen müssen. Ort: Die Wälder des Nordens Zeit: Nach der Schneeschmelze des Jahres 1039 Erfahrung: Kompetente Heldenstehen zur Auswahl (1300 AP), eigene Helden können ebenfalls gespielt werden (1100-1400 AP) Anforderungen: Kampf XXX Wildnis XX Achtung: Das Auswürfeln für die Teilnahme beginnt eine Stunde (1h) vor Beginn der Runde, eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Sa. 10:00
7h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Nils Janson
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Phantom Phenomena

Beschreibung:

Bizzare Phänomene drangsalieren die Bewohner Ustalavs schon seit Jahrzehnten und mit jedem Jahr scheinen die Ereignisse schlimmer zu werden. Um dem Ursprung dieser roten Blitze und spektralen Heimsuchunggen auf den Grund zu gehen hat Doktor Quolorum von der angesehenen Sincomakti School of Sciences ein Team aus fähigen Assistenten zusammengestellt. Können die Spielercharaktere dem Doktor dabei helfen die Geheimnisse zu ergründen, die oberhalb des Lantern Lake lauern? Phantom Phenomena besteht aus 6 jeweils eine Stunde dauernden Abenteuern, die entweder einzeln oder in beliebiger Reihenfolge gespielt werden können. Ein Abenteuer für Stufe 1 PFS-Charaktere, vorgefertigte Charaktere können gestellt werden.

Sa. 10:00
7h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Alexander Lenz
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Honor's Echo

Beschreibung:

Das Taldanische Imperium kontrollierte einmal halb Avistan, aber während des Even-Tongued Conquest konnte es sich nicht dem gleichzeitige Krieg gegen das benachbarte Qadira und Rebellen in seinen äußeren Provinzen erwehren. Als Taldor sich abmühte sein schrumpfendes Territorium zu kontrollieren, suchte sein Herrscher Sündenböcke für sein Versagen, darunter die rechtschaffene Kriegsheldin Gräfin Honaria Alcasti. Nachdem sie ihren Adelstitel verlor, überlebte die Familie von allen vergessen sieben Jahrhunderte. Ein Nachfahre hat jetzt Beweise gefunden, die den Alcasti-Namen und die Ehre seines Vorfahren wieder herstellen könnten. Können die Spielercharaktere ihm dabei helfen und Taldor ein weiteres Mal Ruhm bringen. Honor's Echo besteht aus 6 jeweils eine Stunde dauernden Abenteuern, die entweder einzeln oder in beliebiger Reihenfolge gespielt werden können. Ein Abenteuer für vorgefertigte Stufe 1 PFS-Charaktere.

Sa. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: StarWars - Zeitalter der Rebellion
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Demorunde: Gestrandet

Beschreibung:

"Pii 3 ist der dritte Planet des Pii-Systems im Arkanis-Sektor am Äußeren Rand der Galaxis. In den planetenumspannenden Wäldern wachsen Greel-Bäume, die das wertvolle und begehrte violette Greelholz liefern; dieses ist das wichtigste Exportprodukt von Pii 3. Ihr seid hier auf dem Weg nach Corulag gestrandet. Euer kleines Raumschiff hat einen Defekt. Und um die Ersatzteile zu bekommen, die ihr benötigt, seid ihr gezwungen den einen oder anderen Job anzunehmen. ..."

Sa. 10:00
12h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Michael Ahrens
System / Thema: DSA 4 Fantasy
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Das Auge des Sehers

Beschreibung:

Die Helden werden mit einer wichtigen Mission in eine kleine Stadt geschickt. Sie sollen ein altes Artefakt entwenden. Die Stadt wirkt relativ ordinär, doch in mitten des Dorfplatzes gibt es einen Brunnen der auf einem Hügel aus Sand steht. Kein Einwohner betritt diesen Hügel. Ein Krimiabenteuer, dass für alle Heldenklassen gemacht ist. Eigenbrötler und weltfremde Figuren passen allerdings nicht. Spielalter mindestens 18+ / Rollenspiel dringend erforderlich, um erfolgreich zu sein und Spass zu haben (kein Dungencrawling, kein Gemetzel, keine Powercharaktere)

Sa. 10:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Adrian Grass
System / Thema: DSA 4.1-5
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Der verlorene Zwilling

Beschreibung:

Auf deiner Reise vom berühmten Ort A zum noch berühmteren Ort B lädt mittags ein großer schattenspendender Baum zur Mittagsrast ein. Kaum hast du dich hingesetzt, fallen dir auch schon die Augen zu. Du vernimmst das Rauschen mächtiger Flügel und spürst Wind in deinem Gesicht. Wind von den Flügeln? Kein Vogel in Sicht. Ein blinder Mann hat sich zu dir gesellt. DIe schwarze Kapuze tief ins Gesicht gezogen. Er spricht kein Wort aber legt die Hand auf deine Schulter. Du spürst eine Last auf seinem Herzen. Seine Last wird zu deiner. Er deutet stumm auf einen Händler der gedrückt seiner Arbeit nachgeht. Du wachst auf. Keine Spur von dem Blinden. Nur... du bist an einem anderen Baum... und woher kommen diese anderen Gestalten die neben dir aufwachen... und warum schaut dieser Händler euch alle so erschrocken an? Meine Abenteuer sind alle so konzipiert, dass man sie ohne den Einsatz von Magie und übermäßiger Gewalt lösen kann. Sie sind für Einsteiger gemacht, aber für jeden, der Spaß an Rollenspiel hat und nicht nur würfeln will, geeignet. Mir ist wichtig, dass ich den HELDEN keine Motivation bieten muss, die über den obrigen Text hinausgeht.

Sa. 10:00
2h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Tim Steeger
System / Thema: Das Land OG - Rollenspiel
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Das Land OG - offizielle Demo Runde

Beschreibung:

Höhlenmensch, Dinosaurier, der Kampf um Platz, Nahrung und das nackte überleben. Das klingt an sich ernst, ABER darum soll es in "Das Land Og" eben nicht gehen. Es geht um Spaß an einem Rollenspiel das sich mitnichten ernst nimmt, wie sollte es dies auch wenn der maximale Pool an Wörtern, welcher ein Charakter kennt auf 20 limitiert ist. Ein kurzweiliger Spaß zum Start in einen rollenspielreichen RatCon-Tag

Sa. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Anni Dürr
System / Thema: Das Schwarze Auge 5 Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Heimkehr

Beschreibung:

Ein Alveraniars-Abenteuer im Nachgang des Feldzuges gegen Helme Haffax von Anni Dürr Tobrien ist frei! Nach dem Schwertzug von Kaiserin Rohaja gegen die Fürstkomturei und den Reichsverräter Helme Haffax untersteht das südliche Tobrien wieder bis an die Küste des Perlenmeeres dem Mittelreich. Doch wie sieht es jetzt dort aus? Wie sind die Verhältnisse und welche Ungeheuer treiben sich noch dort herum? Diese Fragen beschäftigen viele Flüchtlinge, die im Krieg ihre Heimat verlassen mussten und die allermeisten hoffen auf eine baldige Heimkehr. Doch ist der frühere Heimatort überhaupt noch da? Wird der Hof inzwischen von anderen Leuten bewirtschaftet oder wurde er gar niedergebrannt? Kaum jemand weiß verlässliches über die gegenwärtige Situation zu berichten und so nehmen einige das Glück in die eigene Hand und versuchen das Schicksal ihres Heimatortes zu ergründen. So auch der Junker Ifirbald Wingenter, der einst die Bewohner seines Ortes Brandhus ins Exil führte als die Schwarzen Horden über das Land herfielen. Nun hofft er, dass die Zeit der Heimkehr und des Wiederaufbaus gekommen ist und sucht mutige Helden unter seinen Leuten, die ins Ungewisse reisen und Licht ins Dunkel bringen können. Doch was werden sie in Brandhus nach fast 20 Jahren der Dämonenherrschaft vorfinden?

Sa. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dennis Jantoss
System / Thema: Das Schwarze Auge Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Deicherbe

Beschreibung:

Bauer Elidan hat es nicht leicht. Nach der Vertreibung aus seinem Heimatdorf wagt der Familienvater einen neuen Anfang an der nostrischen Küste. Ein verlassener Deichhof soll das Zuhause für Elidan und seine Kinder werden, doch plötzlich häufen sich die Probleme und ein Unglück nach dem anderen überkommt die Familie. Die Nachbarn munkeln von einem Fluch und ein grausiger Fund lässt nichts Gutes erahnen. Als der Fluch schließlich zuschlägt, läuft Elidans Zeit ab. Mehr denn je braucht er die Hilfe findiger Helden. Den Abenteuern bleiben jedoch nur wenige Tage, das Rätsel um den Deichhof aufzuklären und das Leben des Bauern zu retten. Das Schicksal hält einiges für die wagemutigen Streiter bereit: eine ebenso Schöne wie launische Hexe, abergläubische Bauern und ein Drachenboot voller Piraten. Die Flut naht und nur ein maroder Deich schützt den Hof vor der unbarmherzigen See.

Sa. 10:00
9h
Spielrunde / Spielrunde/Demorunde
Name: Jaan P. Neumann Dario Vojnic
System / Thema: Infinity
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Demorunden

Beschreibung:

[Dive Aktiv] [Maya-Zugang: Online] 175 Jahre in der Zukunft. Die Menschheit hat sich über verschiedene Sternensysteme ausgebreitet ... Trotz scheinbarem Frieden und Wohlstand führen die Großmächte geheimen Kriege um die Kontrolle der Menschlichen Sphäre untereinander. Infinity ist ein Spiel, bei dem futuristische Kommandoeinsätze und Scharmützel mit Metallminiaturen im 28mm Maßstab ausgeführt werden. Eine aufregende und actionreiche Zukunft, in der Geheimmissionen die Zukunft der Menschheit bestimmen. Infinity bietet innovative und dynamische Regeln, die alle Spieler konstant fordern und ihre Beteiligung bei jeder Aktion voraussetzen. Mit verbesserten, vereinheitlichten Regeln, neuen Einheiten und mehr Hintergrundinfos bietet dir die 3. Edition von Infinity ein besseres Spielerlebnis als jemals zuvor. [Firewall: Aktiv] [Erhöhe Dive-Geschwindigkeit] Demospiele an spektakulärem Demotisch! Keine zeitliche Vorgaben, einfach ausbprobieren und sich begeistern lassen.

Sa. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dennis Jantoss
System / Thema: DSA5 - Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Bauer Elidan hat es nicht leicht. Nach der Vertreibung aus seinem Heimatdorf wagt der Familienvater einen neuen Anfang an der nostrischen Küste. Ein verlassener Deichhof soll das Zuhause für Elidan und seine Kinder werden, doch plötzlich häufen sich die P

Beschreibung:

Bauer Elidan hat es nicht leicht. Nach der Vertreibung aus seinem Heimatdorf wagt der Familienvater einen neuen Anfang an der nostrischen Küste. Ein verlassener Deichhof soll das Zuhause für Elidan und seine Kinder werden, doch plötzlich häufen sich die Probleme und ein Unglück nach dem anderen überkommt die Familie. Die Nachbarn munkeln von einem Fluch und ein grausiger Fund lässt nichts Gutes erahnen. Als der Fluch schließlich zuschlägt, läuft Elidans Zeit ab. Mehr denn je braucht er die Hilfe findiger Helden. Den Abenteuern bleiben jedoch nur wenige Tage, das Rätsel um den Deichhof aufzuklären und das Leben des Bauern zu retten. Das Schicksal hält einiges für die wagemutigen Streiter bereit: eine ebenso Schöne wie launische Hexe, abergläubische Bauern und ein Drachenboot voller Piraten. Die Flut naht und nur ein maroder Deich schützt den Hof vor der unbarmherzigen See.

Sa. 10:30
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Michael Scharpf
System / Thema: Iron Kingdoms
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Ghoststory

Beschreibung:

Einem Auftrag folgend, ein altes Artefakt zu bergen, findet sich die Gruppe in einem verlassenen Cygnarischen Dorf ein, dessen Ruhe mehr als trügerisch ist. * Keine Regel- oder Settingkenntnise erforderlich. * Vorgefertigte Charaktere vorhanden, eigene im Level Held möglich. * Freude am taktischen Kampf mit Battlemap erwünscht.

Sa. 10:30
4,5h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Rene Lamotte
System / Thema: STRATAK BATTLES
Max. Teilnehmer: 8
Titel: PANZERSCHLACHT

Beschreibung:

STRATAK BATTLES - PANZERSCHLACHT ist ein für Einsteiger geeignetes Tabletop-Spielsystem für 2-8 Spieler, das mit Modellen gespielt wird. Ziel ist es, die gegnerischen Panzer kampfunfähig zu machen und den meisten Ruhm zu gewinnen. Ihr einigt euch bei Spielbeginn auf eine Geldsumme, die ihr für eure Panzerarmee ausgeben wollt und sucht euch die bezahlbaren Panzer aus, die unterschiedliche Kosten, Angriffswerte, Schußreichweite, Geschwindigkeit und Panzerung haben. Für ein schnelles Spiel könnt ihr ohne, für ein spannenderes mit Kampfglück auch mit Würfeln spielen. Die Spielzeit könnt ihr selbst bestimmen. Weitere Infos zu möglichen Panzern und eine Anleitung auf Video gibt es hier: http://www.stratak.com Falls ihr das Spiel spielen möchtet obwohl der Termin verstrichen ist, kommt einfach vorbei - wenn gerade kein Spiel gespielt wird, könnt ihr eines anfangen.

Sa. 10:30
9h
Spielrunde / Spielrunde/Sonstiges
Name: André Wiesler
System / Thema: Escape-Room-Game
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Flucht aus dem Märchenwald - das mobile Escape-Room-Game

Beschreibung:

Euer Grips gegen die Rätsel der bösen Hexe. Ihr habt 30 Minuten Zeit, um den Dschinn zu retten! Wir sind mit unserem mobilen Escape-Room-Spiel "Flucht aus dem Märchenwald" am Samstag auf der Ratcon. Weitere Infos: siehe unten. Karten kriegt ihr am Freitag direkt bei André Wiesler (z.B. nach seinem Comedy-Auftritt um 19:00), am Samstag dann am Stand des Verlag Torsten Low. Die Karten sind startzeitgebunden, müssen darum im Vorfeld erstanden werden und Runden beginnen alle 45 Minuten, also sichert euch rechtzeitig eure Wunschrunde. Spielgruppen werden zu 5 Leuten zusammengestellt, pro Person kostet eine Spielrunde 5 Euro. Was ist das überhaupt, ein Escape-Room-Spiel? Flucht aus dem Märchenwald ist ein sogenanntes Escape Room Game, das wir in eine Form gebracht haben, die man überall mit hinnehmen und aufbauen kann. Zu Deutsch könnte man es ?Raumfluchtspiel? nennen. 2 bis 5 Personen lassen sich für eine halbe Stunde in einen Raum einsperren. Binnen dieser Zeit gilt es, Rätsel zu lösen, Hinweise zu entschlüsseln und eine Siegbedingung zu erreichen. Diese Siegbedingung ist ebenso wie die Einrichtung des Raumes an ein Thema geknüpft - bei uns: Märchen. Die Rätsel und Aufgaben sind dabei vielgestaltig, je nach Raum und Veranstalter, sehr häufig verraten sie jedoch Kombinationen von Zahlenschlössern an Schubladen oder von Safetüren. Die Rätsel können logisch oder mathematisch sein und nutzen Schrift, Zahlen, Symboliken oder Bilderrätsel und manchmal sind sie auch akustisch oder müssen ertastet werden. Nach dem Öffnen findet sich hinter den Schlössern dann ein weiterer Schlüssel, der nächste Hinweis oder eine Requisite, die man für ein anderes Rätsel braucht. Bei uns befreit der letzte gefundene Schlüssel den Dschinn. Geplante Spielzeiten: 10:45, 11:30, 12:15, 13:00, 13:45, 14:30, 15:15, 16:00, 16:45, 17:30, 18:15, 19:00, 19:45

Sa. 10:30
11,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Manuel Schröder
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Prüfungen des Nandus

Beschreibung:

Altes Nandus-Kloster wiederentdeckt, welches die Helden vor eine unbekannte Prüfung stellt...

Sa. 10:30
1,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Michael Pöschmann
System / Thema: DSA
Max. Teilnehmer: 0
Titel: Träume vom Tod

Beschreibung:


Sa. 10:45
4,25h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Sebastian Hirsch
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Pathfinder Society

Beschreibung:

Eine Gruppe frischer Agenten erhält einen Auftrag, für den sie ein Geheimnis der Society aufdecken müssen.

Sa. 11:00
3h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sebastian Heinz
System / Thema: Descent - Die Reise ins Dunkel 2. Edition
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Descent 2. Edition Einsteigerrunde

Beschreibung:

2-4 tapfere Helden (Spieler) kämpfen gemeinsam gegen den finsteren Overlord (Spielleiter), um dessen teuflische Pläne zu durchkreuzen. Spielmechaniken: Rundenbasiertes Miniaturenstrategiespiel mit zahlreichen Rollenspielelementen.

Sa. 11:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Andre Wiesler
System / Thema: Workshop Ulisses Generelles
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Ulisses-Crowdfunding

Beschreibung:

Wir haben jetzt schon einige Crowdfundings durchgeführt. André Wiesler möchte in diesem Workshop eure Fragen dazu beantworten, aber auch wissen: Was war gut? Was war schlecht? Warum habt ihr mitgemacht oder eben nicht? Außerdem berichtet er von kommenden Crowdfundings und beantwortet Fragen wie: ?Warum macht ein Verlag wie Ulisses überhaupt Crowdfundings?? oder ?Warum sollte ich euch mein Geld geben??

Sa. 11:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Manni Altenschmidt
System / Thema: NoReturn / Endzeit
Max. Teilnehmer: 4
Titel: NoReturn - Sperrzone New York

Beschreibung:

Spielercharaktere werden vom Spielleiter gestellt Beschreibung / Hinweis: Gespielt wird ein Short-Shot-Abenteuer im NoReturn-Universum. Der Spielinhalt kann große Mengen von Blut, verstorbenen Personen und Zerstörung beinhalten. Teilnahme erst ab 16 Jahren gestattet.

Sa. 11:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Holger Pabst
System / Thema: Numenera
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Geschwister

Beschreibung:

Einen Tag vor dem Erreichen der Siedlung Buchenbach macht ihr eine Beobachtung: ein rotierendes Ding erscheint am Himmel über einer Gruppe von ca. 8 Persohnen. Etwas klappt von diesem Ding nach unten und die Wessen schweben darin hoch zu jenem unbekanten Objekt. Kurz, nach dem das letzte Wesen in diesem sich drehenden Teil verschwunden ist, verflüchtigt es sich schlagartig. Nach einiger Zeit erreicht ihr diesen Ort und könnt deutlich die Spuren eines kleinen Lagers erkennen. Dieses durchsucht ihr gründlich, findet einige Gegenstände, und setzt - diskutierend über das Gesehene - euren Weg nach Buchenbach fort. eigene Chars sind möglich: Rang 1 oder 2

Sa. 11:00
8h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Wolfgang Gissel
System / Thema: Star Wars Am Rande des Imperiums - Edge of the Empire - Age of Rebellion
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Das Erbe eines großen Admirals

Beschreibung:

Gerade wird nach und nach bekannt, dass Alderaan zerstört wurde und Gerüchte von einer großen Schlacht bei Yavin beginnen sich zu verbreiten. Neue Geheimbefehle erreichen in diesen Tagen die noch ahnungslosen Schützlinge des imperialen Admirals Mayance Gourd... Charaktere - je männlich und weiblich vorhanden - werden gestellt!

Sa. 11:00
4h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Klaas Kunst
System / Thema: DSA 4
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Namenlos

Beschreibung:

1022 BP in Punin. Die Feierlichkeiten für die Beatisierung sind in vollem Gange, trotzdem gibt es noch viel vorzubereiten.

Sa. 11:00
4h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Daniel Bartholomae
System / Thema: Dungeon World
Max. Teilnehmer: 6
Titel: ?

Beschreibung:

Ein einfaches Fantasy-System, wo wir das Abenteuer gemeinsam erleben und entwickeln. (Einsteiger willkommen)

Sa. 11:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Marius Tachtler
System / Thema: P'athfinder
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Ein Krabbler

Beschreibung:

Man hat ein alte Ruine gefunden. Die Gruppe wird beauftragt zu kartographieren und Artefakte zu sichern.

Sa. 11:30
4,3333333333333h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sebastian Bösch
System / Thema: Kleine Ängste
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Freiwild

Beschreibung:

Neue Schule, neue Freunde, neuer Horror. ACHTUNG: das Abenteuer greift die Schrecken der Gegenwart auf. Die schlimmsten Monster sind Menschen. Was passiert wenn Schüler ihresgleichen jagen. Wer wird überleben? Was passiert mit den Seelen der Überlebenden? Gibt es einen Sinn hinter der Sinnlosigkeit? Harte Mägen erforderlich.

Sa. 12:00
3h
Workshop / Workshop
Name: Christian Jacobi
System / Thema: Kontaktjonglage
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Very Basics of Kontaktjonglage

Beschreibung:

Es wird einen lockeren Schnupperkurs geben in dem die Grundlagen der Kontaktjonglage vermittelt wird. Fortgeschrittene sind selbstverständlich ebenfalls erwünscht.

Sa. 12:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Giftzwerg
System / Thema: Savage Worlds Rippers
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Der nette Wächter von Nebenan

Beschreibung:

Wir Schreiben den 14.August im Jahre 1890 unseres Herrn... Großbritanien; London 8:37 Ortszeit Ich führe dieses Interview mit dem Police Chief Superintendent, Edwart Conner mein Name ist Shapert Blade Shapert: Nun Edwart ich darf sie doch Edwart nennen ? Edwart: Selbstverständlich. Shapert: Also was hält London seit mehr als 3 Wochen in Aufruhr sogar wenn man das so nennen darf blanke Panik? Edwart: Panik würde ich es nicht nennen aber die Morde haben in letzter Zeit für mehr Aufsehen gesorgt als die Jack the Ripper-Morde. Wir gingen zuerst auch davon aus, dass er wieder da ist, aber das war eine Fehlannahme. Shapert: Beschreiben Sie was ist vorgefallen ? Edwart: Die Morde waren brutaler und verstörender die Opfer wurden... Wie soll ich es beschreiben, zertrümmert genau wie die Wohnungen. Alles war verwüstet. Es gibt zwar Zeugen die laute Geräusche gehört haben,sie beschreiben es als Kampflärm, aber sie haben niemanden gesehen.Wir gehen davon aus, dass der Täter zwischen 1,80 und 1,90m groß ist und aufgrund der Brutalität der Taten ein Mann sein muss... Shapert: Ich danke ihnen für das Interview. Edwart: Ich danke ihnen auch und passen sie auf sich auf... Und Hier kommen nun meine Bekannten ins Spiel und zwar ihr. Ich kenne eure Methoden nicht ,aber ich weiß das sie funktionieren. Ich setze zwar meinen Beruf aufs Spiel, aber ich bin mir sicher. dass ihr den Fall lösen könnt, mir sind diese Taten nicht geheuer. Ich habe in meinem ganzen Reporter-Dasein so etwas noch nicht gesehen. Die Nervosität des Chiefs ist auch kein gutes Zeichen. Ein Hilferuf aus der Bevölkerung,ungeklärte Morde und eine unbekannte Bedrohung,ihr seid Ripper und müsst diesen Fall lösen bevor noch mehr Menschen ihr leben lassen.Die Finsternis darf nicht siegen,der Täter muss aufgehalten werden,egal wie!

Sa. 12:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Stefanowitz
System / Thema: Deponia
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Karawanen und deren Begleiter

Beschreibung:

Mit deinen letzten Zlottis, die Währung in Deponia, schleppst du dich nach langer Zeit und hartem Weg in die Siedlung. Dort wird bestimmt eine Herberge sein. Als du dich dem Zentrum der Siedlung näherst, spricht dich ein komischer Typ an. Er braucht noch Leute für seine Karawane. Er verspricht eine gute Entlohnung bei Ankunft. Dieses Abendteuer ist ein Einsteiger Abendteuer. Hier kann man das Setting oder das PnP ausprobieren. Regelwerk nach Fate Trash und das Setting ist nachempfunden nach dem bekannten Click and Point Adventure Deponia

Sa. 12:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Thomas Siebenhaar
System / Thema: inmitten der Geister /Spiritualität / Naturvölker
Max. Teilnehmer: 6
Titel: von den Geistern verlassen

Beschreibung:

Die Geistwanderer stoßen auf ein großes Problem auf der Spitze einer Bergkette. Erdbeeben und ein Sterben der Pflanzen machen dem Stamm zu schaffen und der neue Häuptling sträubt sich dagegen eine Lösung zu finden. Ob das Bergdorf noch zu retten ist, liegt jetzt in den Händen der Spieler

Sa. 12:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Jens Ullrich
System / Thema: Rollenspieltheorie
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Rollenspielentwicklung: Theorie & Praxis

Beschreibung:

Würfelmechanismen, Balancing und Spielerwünsche, bei der Entwicklung von Regelsystemen und ganzen Rollenspielen gilt es unterschiedlichste Punkte zu beachten. Welche Fallstricke es in der Entwicklung gibt und wie Regeln mit Spielstilen korrespondieren erläutert Jens Ullrich, einer der Entwickler von DSA5.

Sa. 12:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Mirko Bader
System / Thema: HeXXen 1733 - Betatest
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Dämonenbrut / Kein Weg hinaus

Beschreibung:

Mit HeXXen 1733 bringt Ulisses ein neues deutsches actiongeladenes Rollenspiel auf den Markt. Die Spieler schlüpfen in die Rollen mutiger Jäger, die anno 1733 (also mitten im Barock) gegen Vampire, Hexen, Untote, Werwölfe und Dämonen antreten. Mit eingängigen Regeln sollen spannende Abenteuer und cinematische Kämpfe am Spieltisch ausgetragen werden. HeXXen 1733 befindet sich momentan in der geschlossenen Beta-Phase. Als Besucher des Ratcons hast du die Möglichkeit, schon einmal in das finstere HeXXen-Universum hereinzuschnuppern und dich mit den Regeln vertraut zu machen. Außerdem kannst du Anregungen, Lob und Kritik direkt beim HeXXen-Autor Mirko Bader vorbringen und damit deinen Teil zur Testphase beisteuern. Auf RatCon stehen zwei Schnupperabenteuer zur Auswahl. "Dämonenbrut" findet in der Großstadt Waldenau statt. Merkwürdige Begegnungen in der Nacht, eine Schnitzeljagd durch die Stadt und eine finale Begegnungen, die den Jägern alles Können abverlangt machen dieses Abenteuer aus. "Kein Weg hinaus" spielt in einem verlassenen Sumpf in den Mainauen in der Nähe von Frankfurt. Hier werden die Spieler in einen mysteriösen Strudel von Ereignissen hereingezogen - und kämpfen am Ende um die Wahrheit. Die Schnupperabenteuer dauern jeweils ca. 5 Stunden. Die Teilnehmer jeder Runde können das jeweilige Abenteuer aussuchen. Start-Charaktere werden gestellt.

Sa. 12:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dominik Gollub
System / Thema: Earthdawn: 4. Edition, deutsch
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Da Sein Wölfe

Beschreibung:

Nicht jedes Wolfgeheule ist auch ein Wolf, manchmal steckt viel mehr dahinter! - Woltan Holzbein Wirt in Nargol Als die Karawane, deren ihr angehört, in dem kleinen Ort Nargol stoppt um zu rasten, ahnt ihr noch nicht welches Abenteuer euch dort erwarten wird. Charaktere werden gestellt, es können aber auch eigene Charaktere (bis Kreis 3) migebracht werden.

Sa. 12:00
6h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Viktor Ahrens
System / Thema: LootERPS
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Bannt den Dämon!

Beschreibung:

Der notorische Schwarzmagier Dulsa Toom plant die Beschwörung eines riesigen, landverwüstenden Dämons. Die Spione des Königs haben es gerade noch rechtzeitig geschafft, euch zu informieren, um den Plan zu vereiteln! Dazu werdet ihr vom Hofmagier mit 4 speziellen magischen Kerzen ausgestattet, die - korrekt um den Dämon angeordnet - ihn verwundbar machen. Dringt in das Verlies des Schwarzmagiers ein und stoppt das Ritual, bevor es zu spät ist! Mal wieder Lust auf ein klassisches Dungeon-Crawler-Abenteuer? Einfach mal Monster verhauen, sich auf einer Karte bewegen und seine Züge genau mit den Mitspielern zusammen planen? Massenhaft Schätze und neue Waffen und Rüstungen sammeln? LootERPS vereint Rollenspiel-Elemente und Brettspiel zu einem kooperativen Spiel, in dem alle gemeinsam gegen das Spiel spielen. Das Dungeon baut sich dabei zufällig auf, es ist kein Spielleiter nötig. Charaktere gehören zum Spiel / werden gestellt. Mehr Infos zu LootERPS unter http://www.erps.de/?page_id=329.

Sa. 12:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

Sa. 12:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Markus Plötz Alex Spohr Nikolai Hoch
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: DSA5 ? Ein Blick zurück und ein Blick nach vorn

Beschreibung:

Auf dem Ratcon 2016 feiert die fünfte Edition des erfolgreichsten Rollenspiels im deutschsprachigen Raum seinen ersten Geburtstag. Zeit für eine Zwischenbilanz. Was ist in den letzten zwölf Monaten passiert und was ist erschienen. Neben einer Rückschau gibt es aber auch einen Ausblick auf die kommende Entwicklung. Markus Plötz, Alex Spohr und Nikolai Hoch lassen sich in die Karten schauen und enthüllen die Pläne für weitere Produkte, die Integration der breiten und interessierten Spielerschaft sowie die Zukunft der Spielwelt Aventurien und des Rollenspiels Das Schwarze Auge.

Sa. 12:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Veronika Serwotka
System / Thema: Lesung Fantasy
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Lesung aus Wyvern - Das Streben des Jägers

Beschreibung:

Lesung aus dem ersten Band der Fantasy-Trilogie "Wyvern - Das Streben des Jägers", in dem der Anwärter auf den Jägerorden Tarik van Cohen um die Zulassung zur Abschlussprüfung kämpft. Sein rebellischer kleiner Bruder Quirin aber zieht heimlich und unter Androhung von Verbannung aus der Steppenstadt Canthar einen Wyvern - ein drachenähnliches Wesen - auf und bringt die Existenz der beiden in große Gefahr. Anschließend Fragerunde und Signierung, wenn erwünscht.

Sa. 12:00
6,6666666666667h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Henning Brauchstdunicht
System / Thema: Shadowrun 5
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Brennpunkt Düsseldorf

Beschreibung:


Sa. 12:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Oliver Graf
System / Thema: Numenera
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Symbiose

Beschreibung:

Auf der Reise durch die Ferne erwarten euch unglaubliche Entdeckungen und eine tödliche Gefahr. Eure Entscheidung wird den Ausschlag geben. Systemvorstellung und Einführungsabenteuer für Numenera (gerade in der deutschen Übersetzung erschienen). Keine Vorkenntnisse erforderlich, Charaktere werden gestellt.

Sa. 13:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

Sa. 13:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Ulrike Pelchen
System / Thema: Der Fall der Aerie
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Wolsung

Beschreibung:

Lyonesse, die Stadt der Wunder. Die Stadt der Städte. Die Stadt im Nebel. Es heißt, du brauchst die Stadt nicht zu verlassen ? Lyonesse bietet dir alles, was du begehrst, und manchmal sogar mehr. Doch manchmal fordert sie auch etwas zurück. Und dann verschwinden Leute einfach im Nebel ? Während Luftschiffe über den wolkenverhangenen Himmel ziehen, verbirgt der dichte Nebel die dunkle Seite des leuchtenden Fortschritts der Stadt. Oder steht doch alles in einem Zusammenhang? Ein Steam-Pulp-Fantasy-Abenteuer in der Welt von Wolsung. Charaktere werden gestellt.

Sa. 13:00
6h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Timo Häber
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die falsche Tat aus gutem Grund

Beschreibung:

Eine Hitzewelle, ein Dorf im Mittelreiches und eine Schulzin, die sich um ihre Leute sorgt.

Sa. 13:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Fabian Pridöhl
System / Thema: Deponia
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Eine unerwartete Reise

Beschreibung:

Große Heldentaten im Drexiko.

Sa. 13:00
2,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Christopher Sauer
System / Thema: Winter der Toten - Brettspiel
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Winter der Toten

Beschreibung:

Ein Survival-Brettspiel in einer Zombieapokalypse

Sa. 14:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Sylvia Rieß
System / Thema: Lesung Fantasy
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Sternenlied Saga

Beschreibung:

// Der Termin kann aus organisatorischen Gründen ggf. zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden. Der genaue Termin steht bis 24.08.2016 fest // Vorstellung des epischen High-Fantasy Dreiteilers "Der Stern von Erui", sowie Lesungen aus den ersten beiden Bänden. Anschließende Fragerunde mit der Autorin und Signierstunde der Bücher, wenn gewünscht.

Sa. 14:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Feuervogel Schmunzel
System / Thema: DSA 4/4.1
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Eine Nacht im Rahja

Beschreibung:

Eine ereignissreiche Nacht!

Sa. 14:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Steffen Brand
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Das Aventurische Kartenwerk

Beschreibung:

Karten und Pläne sind seit jeher in fast allen Rollenspielsystemen ein fester - aber oft übergangener - Bestandteil. Das Schwarze Auge hat sich weiterentwickelt und mit ihm auch die Karten und Pläne um die Welt abzubilden. Was das für die Gegenwart und Zukunft bedeutet, wie diese aufgebaut sind und geplant werden oder auf welches Mammutprojekt sich die Spielerschaft schon jetzt freuen kann klären wir gemeinsam in diesem Workshop.

Sa. 14:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

Sa. 14:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Marco Findeisen
System / Thema: Spielleiten: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Die Spieler an die lange Leine nehmen oder: Wie das Abenteuer in der Spur bleibt

Beschreibung:

Sind Spieler wirklich frei in ihren Spielentscheidungen oder agieren sie doch bloß in dem Rahmen, den ihnen der Spielleiter vorgibt? In welchem Umfang muss der Spielleiter mit Improvisation reagieren? Kann es ihm gelingen, seine Spieler ?an die lange Leine zu nehmen?, und sie, ohne dass sie es merken, dorthin lenken, wo er sie haben will? Welche Rolle können Schicksalspunkte dabei spielen und wie kann es gelingen, mit ihrer Hilfe die Spielwelt gemeinsam zu gestalten? Darüber will Marco mit euch in diesem Workshop diskutieren.

Sa. 14:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Chaliba
System / Thema: oWoD
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Der Verlorene Teddy

Beschreibung:

Ihr seid eine kleine Gruppe von Magiern, die in den 90er Jahren durch das dünstige England zieht.Diese Reise führt euch auch auf einen großen Jahrmarkt, denn auch ein Magier braucht einmal Abwechslung. So zieht ihr über den Jahrmarkt und habt euren Spaß, nutzt alle Attraktionen, die ihr finden könnt.Als ihr es auch an einem Schießstand schafft den Hauptgewinn zu ergattern, doch was dieser ist .... (Vorgefertigte Magier)

Sa. 14:00
4,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: André Wiesler
System / Thema: Protektor
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Testrunde

Beschreibung:

Der Wiesler macht mal wieder ein Rollenspiel, diesmal zum Monsterjäger mit Sockenschuss. Ihr testet eine frühe Version des Rollenspiels zum Roman Protektor. Das Spiel versucht lustig zu sein, Spaßbremsen verboten. Ihr schlüpft in die Rolle der tapferen Monsterjäger. Spielt den Protektor, spielt einen Werwolf, spielt eine Kuh - alles ist möglich! Auf in den Kölner Karneval - das Böse ist bereits da, und es spielt den Narhalla-Marsch

Sa. 14:30
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

Sa. 15:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Sartifa
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Das Labyrinth

Beschreibung:

In Weiden auf Dem Blautann brodelt die Gefahr, die Leiterin eines der größten Hexenzirkel von Aventurien braucht Hilfe um ein Übel aus alter Zeit auf zu halten. Ein Altes übel ist in einem Labyrinth erwacht und sie sucht Tapfere Helden mit Spieler Erfahrung die ihr helfen. (Für erfahrene Spieler und Charaktere 5000 Ap mindestens sonst wird das Überleben schwierig. Keine zu exotischen chars. solche die in auch logischerweise in Weiden sein könnten.)

Sa. 15:00
3h
Workshop / Workshop
Name: Christian Jacobi
System / Thema: Kontaktjonglage
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Very Basics of Kontaktjonglage

Beschreibung:

Es wird einen lockeren Schnupperkurs geben in dem die Grundlagen der Kontaktjonglage vermittelt werden. Fortgeschrittene sind selbstverständlich ebenfalls erwünscht.

Sa. 15:00
3h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sebastian Heinz
System / Thema: Descent - Die Reise ins Dunkel 2. Edition
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Descent 2. Edition Einsteigerrunde

Beschreibung:

2-4 tapfere Helden (Spieler) kämpfen gemeinsam gegen den finsteren Overlord (Spielleiter), um dessen teuflische Pläne zu durchkreuzen. Spielmechaniken: Rundenbasiertes Miniaturenstrategiespiel mit zahlreichen Rollenspielelementen.

Sa. 15:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Bernd Robker
System / Thema: Lesung
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Die Phileasson-Saga

Beschreibung:

// Der Termin kann aus organisatorischen Gründen ggf. zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden. Der genaue Termin steht bis 24.08.2016 fest // Bernhard Hennen und Robert Corvus stellen die Phileasson-Saga vor. Ein Vierteljahrhundert ist es nun her, dass die Abenteuer um den Wettkampf zwischen dem Foggwulf und dem Blender erschienen. Inzwischen wurde die legendäre Kampagne mehrfach aufgelegt und bereitete einer Vielzahl von DSA-Freunden spannende Spielabende. Phileassons geistiger Vater, Bernhard Hennen, adaptiert den Stoff nun gemeinsam mit Robert Corvus für eine Romanreihe, die im Heyne Verlag erscheint. NORDWÄRTS und HIMMELSTURM heißen die ersten Bände. Auf der RatCon stellen die Autoren die Bücher vor, erzählen Anekdoten aus dem Schaffensprozess, geben einen Ausblick auf Kommendes und diskutieren mit dem Publikum.

Sa. 15:00
5h
Spielrunde / Tabletoprunde
Name: Rene Lamotte
System / Thema: STRATAK BATTLES
Max. Teilnehmer: 8
Titel: PANZERSCHLACHT

Beschreibung:

STRATAK BATTLES - PANZERSCHLACHT ist ein für Einsteiger geeignetes Tabletop-Spielsystem für 2-8 Spieler, das mit Modellen gespielt wird. Ziel ist es, die gegnerischen Panzer kampfunfähig zu machen und den meisten Ruhm zu gewinnen. Ihr einigt euch bei Spielbeginn auf eine Geldsumme, die ihr für eure Panzerarmee ausgeben wollt und sucht euch die bezahlbaren Panzer aus, die unterschiedliche Kosten, Angriffswerte, Schußreichweite, Geschwindigkeit und Panzerung haben. Für ein schnelles Spiel könnt ihr ohne, für ein spannenderes mit Kampfglück auch mit Würfeln spielen. Die Spielzeit könnt ihr selbst bestimmen. Weitere Infos zu möglichen Panzern und eine Anleitung auf Video gibt es hier: http://www.stratak.com Falls ihr das Spiel spielen möchtet obwohl der Termin verstrichen ist, kommt einfach vorbei - wenn gerade kein Spiel gespielt wird, könnt ihr eines anfangen.

Sa. 15:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: danii h.
System / Thema: Iron Kingdoms Entfesselt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Der Himmel faellt uns auf den Kopf!

Beschreibung:

Die Helden bemerken, wie Nachts gluehende Dinge vom Himmel fallen und gehen dem (hoffentlich) auf den Grund... Charaktere werden gestellt.

Sa. 15:00
2h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Manni Altenschmidt
System / Thema: NoReturn / Endzeit
Max. Teilnehmer: 4
Titel: NoReturn - Sperrzone New York

Beschreibung:

Spielercharaktere werden vom Spielleiter gestellt Beschreibung / Hinweis: Gespielt wird ein Short-Shot-Abenteuer im NoReturn-Universum. Der Spielinhalt kann große Mengen von Blut, verstorbenen Personen und Zerstörung beinhalten. Teilnahme erst ab 16 Jahren gestattet.

Sa. 15:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sebastian Hirsch
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Pathfinder Society Nr. 7-10: The Consortium Compact

Beschreibung:

Das Aspis Konsortium zahlt gut, aber nur Wenige ertragen seine hinterhältigen Taktiken für lange. Ein Agent, der genug von den Praktiken des Konsortiums hat, hat die Pathfinder Society mit einem verführerischen Angebot kontaktiert: Unterstützt sie beim Verlassen der Organisation und sie versorgt die Society dafür mit umfangreichen Insider-Informationen über ihren langjährigen Rivalen. Es liegt an den Spielercharakteren sich in Diobel zurechtzufinden - einer stolzen Stadt beherrscht von ruchlosen Schmugglern - das vertrauen der Überläuferin zu gewinnen und den Aspis einen empfindlichen Schlag zu versetzen. Ein Abenteuer für Stufe 1-2 PFS-Charaktere, vorgefertigte Charaktere können gestellt werden.

Sa. 15:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

Sa. 15:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Markus Plötz Alex Spohr
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Aventurisches Kompendium & Aventurische Rüstkammer

Beschreibung:

In diesem Workshop wollen wir euch das Aventurische Kompendium im Detail vorstellen und erklären, was es mit den enthaltenen Fokusregeln auf sich hat, warum wir uns für bestimmte Themenkomplexe entschieden haben und wie es mit weiteren Kampfstilen und Sonderfertigkeiten aussieht. Zudem wollen wir euch auch ein paar Einblicke in die Aventurische Rüstkammer gewähren. Wie ist unser Konzept dafür angelegt und wie sehen die weiteren Planungen aus? Was ist alles enthalten und warum gibt es zusätzlich noch die regionalen Rüstkammern? Und warum ist mein/e Lieblingswaffe/-rüstung/-helm nicht im Band gelandet?

Sa. 15:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Nadine Schäkel Thomas Michalski
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Illustration & Layout - Das Erscheinugnsbild von DSA 5

Beschreibung:

Vieles hat sich bei DSA zur fünften Edition hin geändert ? und das nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch. Art Director Nadine Schäkel und Layouter Thomas Michalski möchten diesen Workshop nutzen, um mit euch über das neue Erscheinungsbild zu plaudern. Dabei geht es um die Auswahl und den Stil der neuen Illustrationen genauso wie darum, welche Überlegungen im Aufbau und den Elementen des Layouts stecken. Doch auch ganz pragmatische Schritte ? wie gestaltet ein Autor eine gute Bildbeschreibung für die Künstler, welche Schritte und Herausforderungen liegen zwischen der schmucklosen Textdatei und der finalen Druckfreigabe ? wollen die beiden ein wenig erläutern. Abschließend wird in einer kleinen Feedback-Runde Gelegenheit zum Austausch gegeben sein.

Sa. 15:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Anni Dürr
System / Thema: Das Schwarze Auge 5 Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Heimkehr

Beschreibung:

Ein Alveraniars-Abenteuer im Nachgang des Feldzuges gegen Helme Haffax von Anni Dürr Tobrien ist frei! Nach dem Schwertzug von Kaiserin Rohaja gegen die Fürstkomturei und den Reichsverräter Helme Haffax untersteht das südliche Tobrien wieder bis an die Küste des Perlenmeeres dem Mittelreich. Doch wie sieht es jetzt dort aus? Wie sind die Verhältnisse und welche Ungeheuer treiben sich noch dort herum? Diese Fragen beschäftigen viele Flüchtlinge, die im Krieg ihre Heimat verlassen mussten und die allermeisten hoffen auf eine baldige Heimkehr. Doch ist der frühere Heimatort überhaupt noch da? Wird der Hof inzwischen von anderen Leuten bewirtschaftet oder wurde er gar niedergebrannt? Kaum jemand weiß verlässliches über die gegenwärtige Situation zu berichten und so nehmen einige das Glück in die eigene Hand und versuchen das Schicksal ihres Heimatortes zu ergründen. So auch der Junker Ifirbald Wingenter, der einst die Bewohner seines Ortes Brandhus ins Exil führte als die Schwarzen Horden über das Land herfielen. Nun hofft er, dass die Zeit der Heimkehr und des Wiederaufbaus gekommen ist und sucht mutige Helden unter seinen Leuten, die ins Ungewisse reisen und Licht ins Dunkel bringen können. Doch was werden sie in Brandhus nach fast 20 Jahren der Dämonenherrschaft vorfinden?

Sa. 15:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dennis Jantoss
System / Thema: Das Schwarze Auge 5 Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Deicherbe

Beschreibung:

Bauer Elidan hat es nicht leicht. Nach der Vertreibung aus seinem Heimatdorf wagt der Familienvater einen neuen Anfang an der nostrischen Küste. Ein verlassener Deichhof soll das Zuhause für Elidan und seine Kinder werden, doch plötzlich häufen sich die Probleme und ein Unglück nach dem anderen überkommt die Familie. Die Nachbarn munkeln von einem Fluch und ein grausiger Fund lässt nichts Gutes erahnen. Als der Fluch schließlich zuschlägt, läuft Elidans Zeit ab. Mehr denn je braucht er die Hilfe findiger Helden. Den Abenteuern bleiben jedoch nur wenige Tage, das Rätsel um den Deichhof aufzuklären und das Leben des Bauern zu retten. Das Schicksal hält einiges für die wagemutigen Streiter bereit: eine ebenso Schöne wie launische Hexe, abergläubische Bauern und ein Drachenboot voller Piraten. Die Flut naht und nur ein maroder Deich schützt den Hof vor der unbarmherzigen See.

Sa. 15:00
6,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Oliver E.
System / Thema: Earthdawn
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Reise durch den Düsterwald

Beschreibung:

Ein faszinierendes Reise- und Erkundungsabenteuer im High-Fantasy Setting von Barsaive.

Sa. 15:00
8h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Sascha Hög
System / Thema: Shadowrun 4
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Wasteland

Beschreibung:


Sa. 15:30
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

Sa. 16:00
3h
Spielrunde / Spielrunde/Demorunde
Name: Thomas Siebenhaar
System / Thema: Kartenspiel / Hidden identety /
Max. Teilnehmer: 12
Titel: Quarantäne Testrunden

Beschreibung:

Die Krankenstation wird zerstört und ihre letzte Nachricht ist eindeutig: Formwandler haben sich an Bord geschlichen. Jetzt liegt es an den Spielern zu wissen mit wem sie zusammenarbeiten können und wer am besten in die Weiten des Weltalls gefeuert wird. Das Kartenspiel für 6-12 Spieler wurde von mir und einem Freund entwickelt und soll im nächsten halben Jahr den Weg auf Kickstarter finden. Jede Runde dauert knapp 30 Minuten.

Sa. 16:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Florian Greß
System / Thema: Warhamer Quest Silver Tower
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Das metallische Schrecken und die Prüfung von Chamon

Beschreibung:

Die Helden haben gerade die erste und die zweite Ebene des Silver Towers erforscht und den Gaunt Summoner zwei Mal bezwungen. Jetzt sind sie auf der Suche nach dem dritten und dem vierten Teil des Amuletts des Gaunt Summoner. Werden sie es finden? Wer oder besser was wird sich ihnen in den Weg stellen? Betritt selber den Silver Tower und erforsche den dieses Jahr erschienenen Dungeon Crawler.

Sa. 16:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Fabian Philipp Norman Demoteam
System / Thema: DSA 5 - TPA - triparalleles Abenteuer
Max. Teilnehmer: 18
Titel: Feuertränen

Beschreibung:

Ein Äon endet und Sternendrache weint bittere Karfunkeltränen. Doch ich beuge mich nicht, ich fühle keine Trauer sondern brennenden Zorn. Herrscher der Welt ist, wer alles andere töten kann! Lasst mich Feuer legen an die Bauten des sterbenden Zeitalters, lasst mich das Blut vergehender Völker kosten!" "Der Hort der Sterne hat sich aufgetan und die Schätze liegen einfach herum. Ein jeder Unwürdiger kann sie aufklauben. Doch ich spüre ihre Macht und ihren Ort. Lasst sie mich den Schwachen entreißen und besitzen! Lasst mich die Zukunft horten wie einen Schatz!" "Keine Epoche endet ohne Kampf. Doch ich kenne keine Furcht. Noch habe ich meinen Platz behauptet und keiner war mir ebenbürtig. Lasst mich jeden Herausforderer zurückwerfen, seine Herden zerstreuen und den Sitz seiner Seeler herausreißen." - Drei Stimmen in der letzten Winternacht des Jahres 1039 BF In den weglosen Weiten des Nordens sind die Sterne des Nachthimmels oft der einzige Wegweiser und Begleiter einsamer Reisender. Nicht nur die Geschicke der Menschen sind mit den Sternen verbunden, auch die alten Völker sehen zu ihnen auf. Doch nun wandelt sich das Firmament, das Auge des Drachen schließt sich, Sterne fallen vom Himmel herab oder ändern ihren Lauf und es scheint als wäre mit Sternenfall und Schneeschmelze eine neue Gefahr ins Land gekommen. Eine Gefahr der sich Gelehrte, Händler und Elfen auf ihrem Weg durch die Grüne Ebene stellen müssen. Ort: Die Wälder des Nordens Zeit: Nach der Schneeschmelze des Jahres 1039 Erfahrung: Kompetente Heldenstehen zur Auswahl (1300 AP), eigene Helden können ebenfalls gespielt werden (1100-1400 AP) Anforderungen: Kampf XXX Wildnis XX Achtung: Das Auswürfeln für die Teilnahme beginnt eine Stunde (1h) vor Beginn der Runde, eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Sa. 16:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Holger Pabst
System / Thema: Contact - Survival
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Riesending-Schachthöhle

Beschreibung:

Ihr seid Teil einer Gruppe von Höhlenforschern, und Teilnehmer der Expedition in die Riesending ? Schachthöhle im Bergtesgadener Land. Durch einen Erdrutsch wurden neue, bisher unbekannte, Höhlengänge freigelegt. Euer Team soll in mehreren, ca. 14 Tage dauernden Erkundungstouren die Gänge und Hallen erforschen und kartographieren. Nach einer solchen Erkundung folgt eine Woche Erhohlung, um danach wieder in das Höhlenlabyrinth vorzustoßen. Hintergrund zu den Charakteren: Teilweise seid Ihr von einer Universität abgestelt, gehört der stattlichen Forstverwaltung an, oder seid einfach nur begeisterte Höhlenkundler. Also genau euer Ding, 14 Tage Enge, kein Sonnenlicht, EPA Rationen, Vitamintabletten, klares Gebirgswasser und harter Boden gepaart mit Dreck, Feuchtigkeit, Spinnen und sonstigem Getier. Charaktere werden gestelt

Sa. 16:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

Sa. 16:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Carolina Möbis Daniel Simon Richter
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Der Aventurische Bote & Die Heldenwerk-Abenteuer

Beschreibung:

Carolina stellt ausführlich das neue Konzept für den Aventurischen Boten vor, der in seiner derzeitigen Form von allen Spielern und Meistern im direkten Spiel eingebunden werden kann. Zu altbekannten Features gehören Dinge wie der ?Reim des Monats? oder eventuell beizeiten auch das ?Rezept der Region?, die auch direkt im Spiel benutzt werden können. Insgesamt soll dabei auch der Humor nicht zu kurz kommen dabei aber immer auch genügend Platz sein, um die aktuellen Entwicklungen abzubilden. Der Bote soll noch zeitnäher an den aktuellen Publikationen agieren, um sie besser begleiten und entwickeln zu können. Das ist auch der Grund, warum wir die stringente Zeitbindung aufgegeben haben. So können Boten die Geschichte und Verknüpfungen der anstehenden Publikationen für Spieler und Meister noch lebhafter machen. Carolina und Daniel erklären welche Überlegungen dahinterstecken. Natürlich teilen die beiden auch die Gedanken mit euch, die hinter den Sonderseiten des Boten stecken und wie sie bevorzugt eingesetzt werden sollen. Ebenso teilen sie die Überlegungen mit euch, die hinter der Reihe der Heldenwerk-Abenteuer stecken. Neben Anekdoten aus der Geschichte des Boten, erklären die beiden, wie man Botenautor wird, dass man darüber vielleicht sogar Abenteuerautor werden kann, und was es braucht, um im Boten die Lebendige Geschichte Aventuriens mitzugestalten. Zu guter Letzt hoffen die beiden Fragen beantworten zu können, die zum Boten aufgekommen sind, vielleicht fangen sie damit aber auch an. Sie hoffen jedenfalls, dass ihr euch zahlreich für den Aventurischen Boten (und alles, was damit zu tun hat) interessiert.

Sa. 16:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Eevie Demirtel Nikolai Hoch Dominik Hladek
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Von der Idee zum fertigen Produkt: wie entsteht ein DSA5 Abenteuer wie Klingen der Nacht

Beschreibung:

Eevie, Niko und Dominic berichten über den Entstehungsprozess von DSA 5 Abenteuern. Wie muss man sich die Arbeitsschritte vorstellen? Woher kommen Ideen, Illustrationen und Information? Was haben sich seit DSA 4 an Neuerungen im Prozess ergeben. Das alles wird anhand des neu erschienenen Abenteuers "Klingen der Nacht" anschaulich erklärt und mit Geplauder aus dem Nähkästchen und der ein oder anderen Anekdote von Eevie, Niko und Autor Dominic Hladek gewürzt.

Sa. 16:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Lisa Dröttboom
System / Thema: Fantasylesung
Max. Teilnehmer: 30
Titel: Die Legende um Rajou - Federschild

Beschreibung:

"DIe Legende um Rajou" ist eine mehrteilige Fantasy-Reihe. Im Mittelpunkt der Bücher steht das bunte Rudel des Wolfwandlers Rajou, der versucht, seine menschliche Frau vor dem Gesetz zu beschützen. In "Federschild" handelt die Geschichte von dem Federling Gabriel und Robin. Die beiden sind seit ihrer Kindheit befreundet und machen nach dem Studium Urlaub in Sibirien. Doch der Frieden hält nicht lange an: Ein Unbekannter hat es auf Robins Leben abgesehen und auf Rajous Rudel kämpft mit seinen eigenen Problemen.

Sa. 16:00
4,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Martin Thönes
System / Thema: Fate Core
Max. Teilnehmer: 4
Titel: In Liebe verfallen

Beschreibung:

Junge Männer und Frauen verschwinden aus ihren Dörfern. Eine Gruppe fleissiger Helden macht sich nun auf die Hintergründe des Verschwindens erforschen.

Sa. 16:30
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

Sa. 16:30
3,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: David Hoffmann
System / Thema: Fate
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Casefile: Evil Acts (Dresden Files)

Beschreibung:

Intrigen während einer Theateraufführung. (Charakterbögen sind auf Englisch bereits vorhanden)

Sa. 17:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Thomas Echelmeyer
System / Thema: Versteigerung / Auktion
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Versteigerung / Auktion

Beschreibung:

Markus Plötz und Thomas Echelmeyer versteigern Prototypen, Raritären, Kuriositäten und das eine oder andere Sammlerstück. Der Erlös geht an das Kinderhospiz Wiesbaden der Stiftung Bärenherz. Wer Artikel versteigern lassen möchte, wende sich bitte an feedback@ulisses-spiele.de Es geht immer ein Teil des Erlöses (10%, 50% oder 100%) an den guten Zweck.

Sa. 17:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Lars Czekalla
System / Thema: Lesung
Max. Teilnehmer: 30
Titel: Kinder der Schatten - Frischfleisch (Vampirroman)

Beschreibung:

// Der Termin kann aus organisatorischen Gründen ggf. zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden. Der genaue Termin steht bis 24.08.2016 fest // Catherin flieht aus Europa, denn sie wird von ihrem eigenen Orden gejagt. Doch in New York ist sie eine Außenseiterin, die sich nur mühsam zurecht findet. Dass sich die hoch gepriesene Allianz der New Yorker Vampire als nicht mehr, als ein Rudel intelligenter Raubtiere entpuppt, die mit allen Mitteln um ihr Revier kämpfen, macht ihr die Sache auch nicht einfacher. Schon bald beginnt Catherin ihre eigenen Pläne aus Intriegen, Blut und Gewalt zu spinnen, doch hat sie überhaupt die Macht, um gegen die alteingesessenen Vampire zu bestehen?

Sa. 17:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Manni Altenschmidt
System / Thema: NoReturn / Endzeit
Max. Teilnehmer: 4
Titel: NoReturn - Sperrzone New York

Beschreibung:

Spielercharaktere werden vom Spielleiter gestellt Beschreibung / Hinweis: Gespielt wird ein Short-Shot-Abenteuer im NoReturn-Universum. Der Spielinhalt kann große Mengen von Blut, verstorbenen Personen und Zerstörung beinhalten. Teilnahme erst ab 16 Jahren gestattet.

Sa. 17:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

Sa. 17:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Heike Wolf Marie Mönkemeyer
System / Thema: DSA Romane
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Volle Segel und Schwarze Perlen!

Beschreibung:

Al?Anfa, machtvolle Perle des Südens und Hort der Intrigen. Viel hat sich verändert in den letzten Jahren, doch Protector Oderin du Metuant sitzt keineswegs so fest im Sattel, wie es den Anschein hat. Im Geheimen arbeiten verschiedene Kräfte daran, ihn zu stürzen ? und das Imperium in einen ruhmreichen Krieg zu führen. Deutlich direkter geht es unter den zahlreichen Piraten des Südens zu, doch auch hier wird gestritten, um Rum, Beute, Gold und Einfluss. Und nicht jede Prise birgt die erwarteten Reichtümer, sondern neue Konflikte. Heike Wolf gewährt einen kleinen Einblick in die alanfanische Schlangengrube, während Marie Mönkemeyer das Publikum mit auf See nimmt. Heike Wolf und Marie Mönkemeyer lesen aus ihren kommenden Das Schwarze Auge-Romanen und beantworten Fragen.

Sa. 17:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Ragnar Stechel
System / Thema: Advanced Dungeons & Dragons 2nd Edition
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Die Quelle am Ende der Welt

Beschreibung:

Euer ehemaliger Mentor der Paladin Ksora ist tot. Sein letzter Wille ist es , dass ihr euch um Acamar seine Festung im Grenzland kümmert, bis in der Hauptstadt des Reiches Waldarka über deren Zukunft entschieden wird. Das alte Gemäuer ragt düster über ein Bauerndorf empor, in dem hinter der Fassade der Alltäglichkeit merkwürdige Dinge vor sich gehen. Bald entdeckt ihr, dass ihr Teil eines Konfliktes verborgener Kräfte geworden seit und euer Schicksal führt euch bis ans Ende der Welt. Wenn ihr Spass an Retro und High Fantasy habt, schaut doch auf ein paar Stunden Spiel und Abenteuer vorbei!

Sa. 17:00
4h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Lars Neuendorf
System / Thema: Legend of Five Rigs
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Unverhofft kommt oft

Beschreibung:

Samurairollenspiel Eigentlich sollt ihr nur ein paar Kräuter sammeln, aber..... Charaktere werden gestellt

Sa. 17:00
6,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Marcel Nebe
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Aller Anfang ist schwer

Beschreibung:

- Eine gesellige Runde Pathfinder, speziell für Neueinsteiger und Interessierte. - Keine "offizielle" Spielwelt, hier erlebt ihr etwas dass ihr noch nicht kennt. - Pathfinder für Neulinge, ab der Charaktererstellung bis zum grossen Finale.

Sa. 17:30
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

Sa. 18:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Stefanowitz
System / Thema: Deponia
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Karawanen und deren Begleiter

Beschreibung:

Mit deinen letzten Zlottis, die Währung in Deponia, schleppst du dich nach langer Zeit und hartem Weg in die Siedlung. Dort wird bestimmt eine Herberge sein. Als du dich dem Zentrum der Siedlung näherst, spricht dich ein komischer Typ an. Er braucht noch Leute für seine Karawane. Er verspricht eine gute Entlohnung bei Ankunft. Dieses Abendteuer ist ein Einsteiger Abendteuer. Hier kann man das Setting oder das PnP ausprobieren. Regelwerk nach Fate Trash und das Setting ist nachempfunden nach dem bekannten Click and Point Adventure Deponia

Sa. 18:00
7h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Klaus Adrian
System / Thema: Iron Kingdoms
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Die Erleuchteten

Beschreibung:

Eine Ruine im Sumpf mit einem bösartigen Artefakt... viel Spass den wackeren Helden.

Sa. 18:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Michael Scharpf
System / Thema: Iron Kingdoms
Max. Teilnehmer: 5
Titel: End of Watch

Beschreibung:

Als die Charaktere in ihre kleine Heimatstadt in Khador zurückkehren finden sie die Stadt in Aufruhr. Können sie ermitteln was die Ursache ist? * Keine Regel- oder Settingkenntnise erforderlich. * Vorgefertigte Charaktere vorhanden, eigene im Level Held möglich. * Freude am taktischen Kampf mit Battlemap erwünscht.

Sa. 18:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Steffen Brand
System / Thema: Ulisses Allgemein
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Kartenerstellung - ein Workshop

Beschreibung:

Spielleiter brauchen einen Plan. Wo war nochmal der Schmied? Ist es weit bis zum Stadttor? Kann man den Wasserturm von hier aus sehen? Fragen wie diese lassen sich schnell mit einem Blick auf den Plan beantworten. Doch wie, wenn es keinen gibt oder du für einen eigenen Plot eine brauchst? Eine Einführung für Spielleiter und Spieler zum Erstellen von Kartenwerk.

Sa. 18:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Torsten Low
System / Thema: Lesung
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Horror meets Humor

Beschreibung:

Dunkles und Düsteres, gepaart mit Humor, ist Programm im Verlag Torsten Low. Und so geben sich auch bei dieser Lesung Humor und Horror die Klinke in die Hand. Torsten Low steigt mit euch auf einen dunklen Turm, erzählt euch vom Madenheiligen St. Martin und analysiert mit euch ein unheimliches Geschwür. Und zu guter letzt schlägt er eines der verbotenen Bücher für Euch auf und lädt euch ein, auf den Spuren H.P.Lovecrafts zu wandeln.

Sa. 18:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

Sa. 18:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Risal
System / Thema: SW: Rippers
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Ruf des Waldes

Beschreibung:

Im Viktorianischen Zeitalter , in einer Welt in der das unglaubliche gar nicht mehr so unglaubliche scheint. Du bist nun schon seit einer ganzen Weile ein Ripper euer Auftrag hat euch viel Kraft gekostet von dem Ihr euch noch immer erholen müsst ihr habt Tägliche Termine bei Doktor Samuel dem besten Ripptech Arzt von Miserere mei, Deus . Eure Gruppe hat versucht schon des öfteren vom Kardinal einen neuen Auftrag zubekommen, doch dieser hat nach Dr. Samuel seiner Einschätzung euch wieder weg geschickt mit den Worten ruht euch aus und Trainiert erst mal wieder bis ihr richtig Fit seit ihr Verlasst das Kardinals zimmer begebt euch zum Training und zum Abend essen als auf einmal ein Riesen Tumult auf kommt im Eingangsbereich.

Sa. 18:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Christian Beier
System / Thema: Rex Mundi Efferi- Savage Worlds - Uchronie/Detektivgeschichten
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Schuld und Wandel

Beschreibung:

Ein Freund der Charaktere hat ein Problem. Seine Schulden wurden von einer unbekannten Partei aufgekauft, welche ihn jetzt massiv unter Druck setzt, und versucht ihn über Zinswucher zu ruinieren. Wer steckt dahinter? Und lassen sie sich von ihrem Vorhaben abbringen? Die Welt von Rex Mundi entspricht den 1930ern Jahren, doch in dieser Version der Geschichte hat die Reformation nie stattgefunden und mächtige Adelshäuser herrschen, mit dem Segen des Papstes, über einen Großteil Europas. Und in den Schatten ziehen die Handelszünfte ihre Fäden, weben geheimnisvolle Hexenmeister ihre Rituale und drohen die Schrecken des Krieges die Welt zu überziehen...

Sa. 19:00
4h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sebastian Heinz
System / Thema: Descent - Die Reise ins Dunkel 2. Edition
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Descent 2. Edition Einsteigerrunde

Beschreibung:

2-4 tapfere Helden (Spieler) kämpfen gemeinsam gegen den finsteren Overlord (Spielleiter), um dessen teuflische Pläne zu durchkreuzen. Spielmechaniken: Rundenbasiertes Miniaturenstrategiespiel mit zahlreichen Rollenspielelementen.

Sa. 19:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Andre Wiesler
System / Thema: Schreib-Workshop
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Wie schreibe ich ein Buch?

Beschreibung:

Wie schreibe ich ein Buch? Diese Frage stellen sich viele angehende Autor_innen. Dieser Workshop richtet sich an Schreibanfänger_innen ebenso wie an erfahrene Kurzgeschichtenverfasser_innen oder Autor_innen, die bereits mit der Arbeit an einem eigenen Buch begonnen haben und sich Hilfe oder Inspiration erhoffen. Der Workshop wird an die Erwartungen und Fragen der Teilnehmer angepasst. Diese Fragen können z.B. sein: Wie komme ich auf Ideen und wie setze ich sie um? Kann man vom Schreiben leben, und wenn ja, wie gut? Wie plane ich ein Buch? Wie bleibe ich dabei, bis es fertig ist? Wie muss mein Manuskript aussehen? Was ist ein Exposé? Wie schreibe ich gute Figuren? Dialoge? Beschreibungen? U.v.m. Beantworten wird eure Fragen André Wiesler, der 20 Bücher, unzählige Kurzgeschichten und mehrere hundert Seiten Rollenspielmaterial veröffentlicht hat.

Sa. 19:00
6h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Viktor Ahrens
System / Thema: LootERPS
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Spiel mit dem Feuer

Beschreibung:

Die lokalen Goblins sind sehr aufmüpfig geworden, da sie sehr viele Waffen und eine Menge Ausrüstung zur Verfügung haben. Daher hat der Befehlshaber der Stadtwache euch angeheuert, in das Verlies der Goblins einzudringen und ihren Lagerraum anzuzünden. Mal wieder Lust auf ein klassisches Dungeon-Crawler-Abenteuer? Einfach mal Monster verhauen, sich auf einer Karte bewegen und seine Züge genau mit den Mitspielern zusammen planen? Massenhaft Schätze und neue Waffen und Rüstungen sammeln? LootERPS vereint Rollenspiel-Elemente und Brettspiel zu einem kooperativen Spiel, in dem alle gemeinsam gegen das Spiel spielen. Das Dungeon baut sich dabei zufällig auf, es ist kein Spielleiter nötig. Charaktere gehören zum Spiel / werden gestellt. Mehr Infos zu LootERPS unter http://www.erps.de/?page_id=329.

Sa. 19:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: StarWars - Zeitalter der Rebellion
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Demorunde: Gestrandet

Beschreibung:

"Pii 3 ist der dritte Planet des Pii-Systems im Arkanis-Sektor am Äußeren Rand der Galaxis. In den planetenumspannenden Wäldern wachsen Greel-Bäume, die das wertvolle und begehrte violette Greelholz liefern; dieses ist das wichtigste Exportprodukt von Pii 3. Ihr seid hier auf dem Weg nach Corulag gestrandet. Euer kleines Raumschiff hat einen Defekt. Und um die Ersatzteile zu bekommen, die ihr benötigt, seid ihr gezwungen den einen oder anderen Job anzunehmen. ..."

Sa. 19:00
2h
Workshop / Workshop
Name: DSA - Redaktion
System / Thema: Life-Performance
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Schlag den Redakteur - Reloaded

Beschreibung:

?Schlag den Redakteur? ist mitnichten ein Aufruf zur Vergeltung, es ist vielmehr der Garant für eine Stunde niederhöllischen Spaß. Jede Menge merkwürdige, absurde, und vollkommen wahnwitzige Aufgaben erwarten euch ? und es braucht mutige Recken, einen scharfen Verstand und viel Geschick um sie zu lösen. Wenn euch das Glück hold ist, oder ihr nur genug johlende Freunde mitbringt, könnt ihr gegen einen Redakteur eurer Wahl antreten und ihm zeigen, wo Ingerimms Hammer hängt. Natürlich gibt es auch einige wahrhaft einzigartige Preise zu gewinnen, wenn ihr euch als würdig erweist. Solide Aventurienkenntnisse sind hilfreich, aber helfen keineswegs immer weiter. Ihr seid uns aber auch herzlich willkommen, wenn ihr nicht selbst in die Schranken treten wollt, ganz gleich ob zum Zuzuschauen, zum Anfeuern oder einfach, um mit uns Spaß zu haben.

Sa. 19:00
2h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Dennis Jantoss
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Einführungsrunden in den Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

Sa. 19:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dominik Gollub
System / Thema: Earthdawn 4. Edition Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Illusionen

Beschreibung:

Nach draußen? Welches draußen? Dort wimmelt es von Dämonen, die euch in Stücke reißen oder schlimmer! - Jendran Fingeldorn, Elfen Troubadour Ist die Plage zuende oder nicht? Eine Frage die immer wieder gestellt wird, doch im Moment hat euer Kaer andere Probleme. Solche welche ihr lösen müsst!

Sa. 19:00
4h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Melissa Loos
System / Thema: Erzählspiel / Kartenspiel
Max. Teilnehmer: 20
Titel: Werwölfe

Beschreibung:

Es sind auch mehr Spieler als angegeben möglich!!! Wir befinden uns im 16. Jahrhundert: Plötzlich ist es vorbei mit dem ruhigen und friedlichen Landleben für die Bewohner Ihres kleinen Dorfes. Denn auf einmal sind ein paar sehr unfreundliche Werwölfe mitten unter ihnen, und sie breiten sich immer weiter aus. Können Sie sie enttarnen, bevor alle Dorfbewohner gefressen werden? Eine Spielrunde dauert je nach Spielerzahl ca. eine halbe Stunde aufwärts. Einsteiger willkommen und gern gesehen.

Sa. 19:30
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Florian Greß
System / Thema: Warhamer Quest Silver Tower
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Die rastlosen Toten und die flammenbekränzten Pfade

Beschreibung:

Die Helden haben vor einiger Zeit den Silver Tower betreten. Jetzt sind sie auf der Suche nach den letzten Teilen des Amuletts des Gaunt Summoners. Werden sie diese finden? Wer oder besser was wird sich ihnen in den Weg stellen? Betritt selber den Silver Tower und erforsche den dieses Jahr erschienenen Dungeon Crawler.

Sa. 19:45
9,25h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Marcel Sterzl
System / Thema: Cthulhu Now
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Hmpf... ich muss mir noch was überlegen

Beschreibung:

Eine paranormale Ermittlungseinheit löst ihren neuesten mysteriösen Fall.

Sa. 20:00
3,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Alexander Körpert
System / Thema: Vampire - Dark Age
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Die Rom Chronik

Beschreibung:

Ein Abenteuer im "Vampire-Universum" (1. Teil)

Sa. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Feuervogel Schmunzel
System / Thema: Das schwarze Auge - DSA 4
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Gasthaus zur grünen Laterne

Beschreibung:

Ein Rätselabenteuer in... einer Taverne.

Sa. 20:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Jahush Haxha
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Die goldene Stadt

Beschreibung:

Expedition zur goldenen Stadt in der Wüste Khom

Sa. 20:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Jardir
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Familienbande Teil 1+2

Beschreibung:

Viele Sagen Aventuriens berichten von den märchenhaften Einhörnern, jenen magischen Geschöpfen, denen man mächtige Zauberkräfte und ewiges Leben nachsagt. Insbesondere um ihr Horn -das sogenannte Alicorn- bildeten sich zahlreiche Legenden. Große magische Macht sagt man ihnen nach und so mancher Magier oder Alchimist lässt nichts unversucht, eines solch zauberhaften Horns habhaft zu werden. In Nostria gelingt es den Helden im letzten Moment das Leben eines jungen Hügelzwerges zu retten,der erst kürzlich durch Zufall in den Besitz eines Alicorns gelangte. Doch wer trachtet dem sympathischen Gallo nach dem Leben und kennt offenbar keine Skrupel in seiner grenzenlosen Gier?

Sa. 20:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Nosferat
System / Thema: Savage Worlds
Max. Teilnehmer: 5
Titel: DsA: Tavernakel

Beschreibung:

Wird es ein lauschiger Abend in der Karawanserei oder steckt mehr hinter der Ruhe in dem kleinen Handelsposten in der Khom-Wüste. Ein "Abenteuer" für Einsteigercharaktere mit max 1.500 AP. Bitte keine unsozialen, blutrünstigen, brünstigen Charaktere. Ich biete euch die Welt und somit die Reaktionen auf eure Handlungen, wenn ihr also nichts tut, dann passiert auch nichts. Auch bitte ich euch mit den Konsequenzen zu leben, wer mit der Wirtsfrau schläft und dem Hausherren die Hörner aufsetzen will, der muss mit einem unsanften Aufwachen rechnen. Bringt bitte eure eigenen Charaktere mit. Es gibt KEINE vorgefertigten Charaktere

Sa. 20:20
4,6666666666667h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Thorsten Lamm
System / Thema: Das schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Titel? Kenn ich nicht!

Beschreibung:


Sa. 21:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Markus Plötz Michael Mingers Mháire Stritter .
System / Thema: Das Schwarze Auge 1
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Let's Play DSA 1 - die Live-Show

Beschreibung:

Auf twitch spielen Markus Plötz und Michael Mingers seit neuestem DSA. DSA1! Der Plan ist, "DSA durchzuspielen" und diese Idee kommt - vor allem dank DSA-Verweigerer Michael - auf twitch super an. Unter anderem haben die beiden dabei häufig Mháire Stritter von Orkenspalter TV als Gast. Sie werden ihre Kampagne auf der Ratcon fortsetzen (vermutlich mit einem etwas außer der Reihe laufenden Kurzabenteuer) und dafür zwei Besucher mit an den Spieltisch bitten. Die Plätze für diese Runde können während der Auktion (Samstag ab 17:00) ersteigert werden.

Sa. 21:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Daniel Bartholomae
System / Thema: Dystopia, als ernstes Zombie-System
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Death on Earth

Beschreibung:

RatCon 2016, Limburg an der Lahn. Was als geselliges gemeinsames Spielen beginnt, wandelt sich in einen Albtraum, als eine mysteriöse Krankheit unter den Anwesenden ausbricht. Ein Kampf ums Überleben bricht aus. Wir spielen ein Zombie-Setting, inspiriert durch aber nicht gleich mit Telltale's "The Walking Dead", nach einfachen, erzählerischen Regeln. Der Fokus liegt auf den moralischen Entscheidungen der Gruppe und Individuen.

Sa. 21:15
3,75h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Marc Hatke
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Zwietracht in Gareth

Beschreibung:

Ein aufregendes Abenteuer in Gareth.

Sa. 21:25
-20,416666666667h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Helmut Matschilles
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Lampe kehrt zurück

Beschreibung:

Die Jagd nach der Lampe geht weiter ;)

Sa. 21:30
6,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Marcel Mager
System / Thema: Shadowrun 4
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Mutterliebe

Beschreibung:

Eine Gruppe von Runnern bei ihrem neuesten Run. Was wird sie erwarten? Seht es selbst Eigene Charaktere erwünscht, können aber auch vor Ort ausgearbeitet werden.

Sa. 22:00
8h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Michael Pöschmann
System / Thema: DSA
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Träume vom Tod

Beschreibung:


Sa. 22:00
5,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Fabian Neugebauer
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Gibt's noch nicht, wird eine Überraschung!

Beschreibung:

Es erwartet euch: Ein Gefängnisausbruch, Überleben in der Wildnis und Infiltration einer Burg. Eigene Charaktererstellung, aber für Neulinge und Profis gleichermaßen geeignet.

Sa. 22:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Patrick Amm
System / Thema: Shadowrun 4
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Führt die Lämmer zur Schlachtbank

Beschreibung:

Der Auftrag führt eine Gruppe von Runnern nach Westfalen wo sie in einer Fleischfabrik nach dem Rechten sehen sollen. Eigene Charaktere erwünscht, es können aber auch Charaktere gestellt werden. Ein Shadowrun Abenteuer für alle Erfahrungsstufen.

Sa. 23:00
-19h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sebastian Bösch
System / Thema: Die kleinen Ängste
Max. Teilnehmer: 5
Titel: XXX

Beschreibung:


So. 00:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Schattenwürfel Risal
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Fluch vergangener Zeiten 1+2

Beschreibung:

Ein durch ein göttliches Wunder übermittelter Hilferuf eines Hesinde-Geweihten was ist geschehen in den weitgehend unerforschten Gegenden an den Quellen des Harotrud? Wackere Helden werden gesucht, die dem Priester helfen sollen. Doch selbst wenn der gefährliche Weg durch die unwegsamen Sumpfgebiete geschafft ist, gilt es nun noch, ein fürchterliches Geheimnis aufzudecken, das nicht nur die ortsansässigen Novadis und Waldmenschen in Angst und Schrecken versetzt.

So. 00:20
3,6666666666667h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Jens Ullrich
System / Thema: DSA 5
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Superkakalakenparadies

Beschreibung:

Gibts nicht.

So. 01:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Christian Beier
System / Thema: Ruh dich nicht aus !
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Razzia

Beschreibung:

Die Spieler sind Mitglieder einer internationalen Polizeiermittlung und sollen im Fall einer grossangelegten Waffenschmuggelaktion ermitteln. Charaktere werden gemeinsam erstellt (Dauer ca. 5-10 Min.)

So. 08:00
2h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Myth
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Myth - PreRealease - Demorunde

Beschreibung:

Myth ist ein kooperatives Gewölbeerforschungs-Brettspiel für 1-5 Spieler, die gemeinsam gegen die Dunkelheit antreten. Jeder Held hat verschiedene Fähigkeiten, die durch Kartendecks dargestellt werden. Die Helden treten zusammen in einer fortlaufenden Handlung gegen allerlei Gegner an. Jede Story, der sich die Charaktere stellen, besteht aus drei Akten, von denen jeder etwa zwei Stunden Spielzeit umfasst. Die einzigartigen und grundverschiedenen Helden werden in Myth mit einem Kartendeck kontrolliert. Jeder Spieler hat mit seinem Deck einen großen Einfluss auf den Fortgang der Geschichte und trotzdem viel Freiheit in der Wahl seiner Aktionen. Kooperation und Kommunikation sind der Schlüssel zum Erfolg und zum reinen Überleben. Ohne Kommunikation, Zusammenarbeit und gegenseitiger Hilfe wird die Dunkelheit siegen. Myth ist ein vollständig kooperatives Spiel, in dem kein Spieler die Dunkelheit kontrollieren muss. Die Antagonisten werden durch Regeln kontrolliert, die auf dem Kartendeck des jeweiligen, ebenfalls einzigartigen Bosses beruhen. Werden die Spieler übereifrig, drängt die Dunkelheit sie durch die Aktivierung von Verstecken (Spawnpunkte), dem Auftauchen von Captains zurück oder bestraft sie mit hinterhältigen Ereignissen. Werden die Helden zu vorsichtig und subtil, reagiert die Dunkelheit, indem sie die Chancen für Schätze und Belohnungen reduziert. Ohne eine Verbesserung der Ausrüstung und der Fähigkeiten steigt die Schwierigkeit und ein Scheitern wird wahrscheinlicher. Die Dynamik, mit der die Dunkelheit agiert, führt zu einem flüssigen Spielgefühl. Kein Spieler wird durch Dinge beeinflusst, die sich ganz seiner Kontrolle entziehen und strategische Fähigkeiten (oder Unfähigkeiten) eines menschlichen Gegenspielers haben keinen Einfluss auf den Spielspaß.

So. 08:30
-20,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: StarWars - Zeitalter der Rebellion
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Demorunde: Gestrandet

Beschreibung:

"Pii 3 ist der dritte Planet des Pii-Systems im Arkanis-Sektor am Äußeren Rand der Galaxis. In den planetenumspannenden Wäldern wachsen Greel-Bäume, die das wertvolle und begehrte violette Greelholz liefern; dieses ist das wichtigste Exportprodukt von Pii 3. Ihr seid hier auf dem Weg nach Corulag gestrandet. Euer kleines Raumschiff hat einen Defekt. Und um die Ersatzteile zu bekommen, die ihr benötigt, seid ihr gezwungen den einen oder anderen Job anzunehmen. ..."

So. 09:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Christian Jacobi
System / Thema: Kontaktjonglage
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Very Basics of Kontaktjonglage

Beschreibung:

Es wird einen lockeren Schnupperkurse geben in denen die Grundlagen der Kontaktjonglage vermittelt werden. Fortgeschrittene sind selbstverständlich ebenfalls erwünscht.

So. 09:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Mirko Bader
System / Thema: HeXXen 1733 - Betatestrunde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Dämonenbrut / Kein Weg zu weit

Beschreibung:

Mit HeXXen 1733 bringt Ulisses ein neues deutsches actiongeladenes Rollenspiel auf den Markt. Die Spieler schlüpfen in die Rollen mutiger Jäger, die anno 1733 (also mitten im Barock) gegen Vampire, Hexen, Untote, Werwölfe und Dämonen antreten. Mit eingängigen Regeln sollen spannende Abenteuer und cinematische Kämpfe am Spieltisch ausgetragen werden. HeXXen 1733 befindet sich momentan in der geschlossenen Beta-Phase. Als Besucher des Ratcons hast du die Möglichkeit, schon einmal in das finstere HeXXen-Universum hereinzuschnuppern und dich mit den Regeln vertraut zu machen. Außerdem kannst du Anregungen, Lob und Kritik direkt beim HeXXen-Autor Mirko Bader vorbringen und damit deinen Teil zur Testphase beisteuern. Auf RatCon stehen zwei Schnupperabenteuer zur Auswahl. "Dämonenbrut" findet in der Großstadt Waldenau statt. Merkwürdige Begegnungen in der Nacht, eine Schnitzeljagd durch die Stadt und eine finale Begegnungen, die den Jägern alles Können abverlangt machen dieses Abenteuer aus. "Kein Weg hinaus" spielt in einem verlassenen Sumpf in den Mainauen in der Nähe von Frankfurt. Hier werden die Spieler in einen mysteriösen Strudel von Ereignissen hereingezogen - und kämpfen am Ende um die Wahrheit. Die Schnupperabenteuer dauern jeweils ca. 5 Stunden. Die Teilnehmer jeder Runde können das jeweilige Abenteuer aussuchen. Start-Charaktere werden gestellt.

So. 09:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Anni Dürr
System / Thema: Das Schwarze Auge 5 Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Heimkehr

Beschreibung:

Ein Alveraniars-Abenteuer im Nachgang des Feldzuges gegen Helme Haffax von Anni Dürr Tobrien ist frei! Nach dem Schwertzug von Kaiserin Rohaja gegen die Fürstkomturei und den Reichsverräter Helme Haffax untersteht das südliche Tobrien wieder bis an die Küste des Perlenmeeres dem Mittelreich. Doch wie sieht es jetzt dort aus? Wie sind die Verhältnisse und welche Ungeheuer treiben sich noch dort herum? Diese Fragen beschäftigen viele Flüchtlinge, die im Krieg ihre Heimat verlassen mussten und die allermeisten hoffen auf eine baldige Heimkehr. Doch ist der frühere Heimatort überhaupt noch da? Wird der Hof inzwischen von anderen Leuten bewirtschaftet oder wurde er gar niedergebrannt? Kaum jemand weiß verlässliches über die gegenwärtige Situation zu berichten und so nehmen einige das Glück in die eigene Hand und versuchen das Schicksal ihres Heimatortes zu ergründen. So auch der Junker Ifirbald Wingenter, der einst die Bewohner seines Ortes Brandhus ins Exil führte als die Schwarzen Horden über das Land herfielen. Nun hofft er, dass die Zeit der Heimkehr und des Wiederaufbaus gekommen ist und sucht mutige Helden unter seinen Leuten, die ins Ungewisse reisen und Licht ins Dunkel bringen können. Doch was werden sie in Brandhus nach fast 20 Jahren der Dämonenherrschaft vorfinden?

So. 09:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dennis Jantoss
System / Thema: Das Schwarze Auge 5 Demoteam-Runde
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Deicherbe

Beschreibung:

Bauer Elidan hat es nicht leicht. Nach der Vertreibung aus seinem Heimatdorf wagt der Familienvater einen neuen Anfang an der nostrischen Küste. Ein verlassener Deichhof soll das Zuhause für Elidan und seine Kinder werden, doch plötzlich häufen sich die Probleme und ein Unglück nach dem anderen überkommt die Familie. Die Nachbarn munkeln von einem Fluch und ein grausiger Fund lässt nichts Gutes erahnen. Als der Fluch schließlich zuschlägt, läuft Elidans Zeit ab. Mehr denn je braucht er die Hilfe findiger Helden. Den Abenteuern bleiben jedoch nur wenige Tage, das Rätsel um den Deichhof aufzuklären und das Leben des Bauern zu retten. Das Schicksal hält einiges für die wagemutigen Streiter bereit: eine ebenso Schöne wie launische Hexe, abergläubische Bauern und ein Drachenboot voller Piraten. Die Flut naht und nur ein maroder Deich schützt den Hof vor der unbarmherzigen See.

So. 10:00
3h
Workshop / Workshop
Name: Lars Czekalla
System / Thema: Videoproduktion
Max. Teilnehmer: 12
Titel: Wir drehen eine Fantasyfilmszene

Beschreibung:

// Der Termin kann aus organisatorischen Gründen ggf. zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden. Der genaue Termin steht bis 24.08.2016 fest // Wir demonstrieren exemplarisch den Dreh einer Fantasy-Filmszene (Indiefilm! Wir haben weder das Equipment noch Personal für eine 70 Mann Crew...). Schlüpfe in die Rolle des Kameramanns, schiebe den Dolly, baue das Licht auf oder zieh dir das Kostüm über und werde zum Schauspieler. Hast du dich schon immer gefragt, wie eine Filmszenen entsteht? Wir zeigen es dir! Die geplante Szene liegt bei uns am Stand zur Einsicht aus.

So. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Uwe Gebert
System / Thema: Finsterland
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Einfach nur ne Einführungsrunde

Beschreibung:

Einfach mal eine Einführungsrunde in das "Finsterland" Spielsystem

So. 10:00
7h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Tim Laschinsky
System / Thema: Star Wars - Age of the Rebellion
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Krieg der Piraten

Beschreibung:

Stetig darauf angewiesen Nachschub aus allen möglichen und ungewöhnlichen Quellen zu beziehen, erhielt die Allianz einen Hinweis, dass sie auf einer Müllwelt militärisches Gerät beziehen könnten. Vorsichtig schickte sie eine unbemannte Sonde aus, die jedoch zerstört wurde. Ihre letzte Bildübertragung gab Anlass zur Hoffnung, so dass eine kleine Spezialeinheit losgesendet wird, um dem Ganzen auf den Grund zu gehen...

So. 10:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Christopher Niemann
System / Thema: Symbaroum
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die versprochenen Lande

Beschreibung:

Ein Fantasy-System bei der die Helden sich einer Karawane anschliessen um ihr Glück zu machen. Welche Abenteuer erwarten sie wohl? Charaktere werden gestellt.

So. 10:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Florian Greß
System / Thema: Warhamer Quest Silver Tower
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Die Prüfung von Ghur und der Untergang des Gaunt Summoners

Beschreibung:

Die Helden irren jetzt schon einige Zeit durch den Silver Tower. Immer noch sind sie auf der Suche nach dem Gaunt Summoner und dem aller letzten Teil seines Amulettes. Werden sie ihr Ziel erreichen? Wer oder besser was wird sich ihnen in den Weg stellen? Werden sie den Gaunt Summoner endgültig bezwingen? Betritt selber den Silver Tower und erforsche den dieses Jahr erschienenen Dungeon Crawler.

So. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Fabian Philipp Norman Demoteam
System / Thema: DSA 5 - TPA - triparalleles Abenteuer
Max. Teilnehmer: 18
Titel: Feuertränen

Beschreibung:

Ein Äon endet und Sternendrache weint bittere Karfunkeltränen. Doch ich beuge mich nicht, ich fühle keine Trauer sondern brennenden Zorn. Herrscher der Welt ist, wer alles andere töten kann! Lasst mich Feuer legen an die Bauten des sterbenden Zeitalters, lasst mich das Blut vergehender Völker kosten!" "Der Hort der Sterne hat sich aufgetan und die Schätze liegen einfach herum. Ein jeder Unwürdiger kann sie aufklauben. Doch ich spüre ihre Macht und ihren Ort. Lasst sie mich den Schwachen entreißen und besitzen! Lasst mich die Zukunft horten wie einen Schatz!" "Keine Epoche endet ohne Kampf. Doch ich kenne keine Furcht. Noch habe ich meinen Platz behauptet und keiner war mir ebenbürtig. Lasst mich jeden Herausforderer zurückwerfen, seine Herden zerstreuen und den Sitz seiner Seeler herausreißen." - Drei Stimmen in der letzten Winternacht des Jahres 1039 BF In den weglosen Weiten des Nordens sind die Sterne des Nachthimmels oft der einzige Wegweiser und Begleiter einsamer Reisender. Nicht nur die Geschicke der Menschen sind mit den Sternen verbunden, auch die alten Völker sehen zu ihnen auf. Doch nun wandelt sich das Firmament, das Auge des Drachen schließt sich, Sterne fallen vom Himmel herab oder ändern ihren Lauf und es scheint als wäre mit Sternenfall und Schneeschmelze eine neue Gefahr ins Land gekommen. Eine Gefahr der sich Gelehrte, Händler und Elfen auf ihrem Weg durch die Grüne Ebene stellen müssen. Ort: Die Wälder des Nordens Zeit: Nach der Schneeschmelze des Jahres 1039 Erfahrung: Kompetente Heldenstehen zur Auswahl (1300 AP), eigene Helden können ebenfalls gespielt werden (1100-1400 AP) Anforderungen: Kampf XXX Wildnis XX Achtung: Das Auswürfeln für die Teilnahme beginnt eine Stunde (1h) vor Beginn der Runde, eine Voranmeldung ist nicht möglich.

So. 10:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Dominik Gollub
System / Thema: Earthdawn: 4. Edition, deutsch
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Ungeziefer

Beschreibung:

Widerliche Kreaturen, eine Mischung aus Frosch und Echse. Es gabe sogar schon törrichte Artgenossen welche versucht haben sie zu fressen, ich sag euch die Blasen gingen wochenlang nicht mehr aus ihrem Maul. -Vasdenjas, Meister der Geheimnisse, ehrwürdiger Drache Das T´Skrang Aropagoi (Haus) T´kambras hat einen neuen Handelsposten gebaut, doch nun ist er durch eine ungewöhnliche Plage bedroht. Ihr werdet angeheuert um diese Bedrohung zu lösen und aus der Welt zu schaffen. Charaktere werden gestellt, es können aber auch eigene Charaktere (bis Kreis 3) migebracht werden.

So. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: danii h.
System / Thema: Iron Kingdoms Entfesselt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Der vollendete Kreis

Beschreibung:

Die Helden werden gebeten, unliebsamme Eindringlinge aus der Wildnis zu vertreiben. Charaktere werden gestellt.

So. 10:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Holger Pabst
System / Thema: Numenera
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Geschwister

Beschreibung:

Einen Tag vor dem Erreichen der Siedlung Buchenbach macht ihr eine Beobachtung: ein rotierendes Ding erscheint am Himmel über einer Gruppe von ca. 8 Persohnen. Etwas klappt von diesem Ding nach unten und die Wessen schweben darin hoch zu jenem unbekanten Objekt. Kurz, nach dem das letzte Wesen in diesem sich drehenden Teil verschwunden ist, verflüchtigt es sich schlagartig. Nach einiger Zeit erreicht ihr diesen Ort und könnt deutlich die Spuren eines kleinen Lagers erkennen. Dieses durchsucht ihr gründlich, findet einige Gegenstände, und setzt - diskutierend über das Gesehene - euren Weg nach Buchenbach fort. eigene Chars sind möglich: Rang 1 oder 2

So. 10:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

So. 10:00
6h
Spielrunde / Tabletoprunde
Name: Jaan P. Neumann Dario Vojnic
System / Thema: Infinity
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Demorunden

Beschreibung:

[Dive Aktiv] [Maya-Zugang: Online] 175 Jahre in der Zukunft. Die Menschheit hat sich über verschiedene Sternensysteme ausgebreitet ... Trotz scheinbarem Frieden und Wohlstand führen die Großmächte geheimen Kriege um die Kontrolle der Menschlichen Sphäre untereinander. Infinity ist ein Spiel, bei dem futuristische Kommandoeinsätze und Scharmützel mit Metallminiaturen im 28mm Maßstab ausgeführt werden. Eine aufregende und actionreiche Zukunft, in der Geheimmissionen die Zukunft der Menschheit bestimmen. Infinity bietet innovative und dynamische Regeln, die alle Spieler konstant fordern und ihre Beteiligung bei jeder Aktion voraussetzen. Mit verbesserten, vereinheitlichten Regeln, neuen Einheiten und mehr Hintergrundinfos bietet dir die 3. Edition von Infinity ein besseres Spielerlebnis als jemals zuvor. [Firewall: Aktiv] [Erhöhe Dive-Geschwindigkeit] Demospiele an spektakulärem Demotisch! Keine zeitliche Vorgaben, einfach ausbprobieren und sich begeistern lassen.

So. 10:30
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Thomas Siebenhaar
System / Thema: BLAST RADIUS
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Raid for the President

Beschreibung:

Die Tochter des Präsidenten ist von Rebellen entführt worden. Da gibt es also eine Armee bis an die Zähne bewaffnet die nicht nur eine wichtige Person, sondern vor allem auch die Freiheit bedrohen. Also packt eure miesesten One-liner und macht euch mit einer Bande Kaugummi-kauender, Sonnenbrillen-tragenden und muskulösen Söldnern auf den Weg den Frieden wieder her zu stellen UND WENN ES SEIN MUSS MIT GEWALT!

So. 10:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Feuervogel Schmunzel
System / Thema: DSA 4/4.1
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Rauschen der Schwingen

Beschreibung:

Wildnisabenteuer, bis 2000 AP.

So. 10:30
7,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Nevymn 001
System / Thema: SPLITTERMOND Support-Spielrunde
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Das Wirtshaus im Forst

Beschreibung:

([Sehr] Frei nach Wilhelm Hauff und einer Deutschen Filmkomödie aus dem letzten Jahrhundert ?J) In den Wäldern an Zwingards Grenze zu Midstad und Patalis treibt sich allerlei Gesindel herum, daß sich hier versteckt und am grenzüberschreitenden Handel teilhaben will. Nun ist die Tochter eines mächtigen Thains entführt worden ? Doch der Papa will das Lösegeld nicht zahlen, sondern schickt lieber eine bunte Truppe an Abenteurern los das Töchterchen wieder zurückzuholen. Einziger Hinweis ist "Das Wirtshaus im Forts", den die Entführer als Treffpunkt genannt haben. Charaktere: 3-6 neu erstellte Charaktere HG1, Archetypen aus dem Schnellstarter und GRW.

So. 11:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Christian Jacobi
System / Thema: Kontaktjonglage
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Very Basics of Kontaktjonglage

Beschreibung:

Es wird einen lockeren Schnupperkurse geben in denen die Grundlagen der Kontaktjonglage vermittelt werden. Fortgeschrittene sind selbstverständlich ebenfalls erwünscht.

So. 11:00
5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Helmut Matschilles
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Die Lampe in Galeth

Beschreibung:

Die Reise der Wunderlampe geht weiter...

So. 11:00
3h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Manni Altenschmidt
System / Thema: NoReturn / Endzeit
Max. Teilnehmer: 4
Titel: NoReturn - Sperrzone New York

Beschreibung:

Spielercharaktere werden vom Spielleiter gestellt Beschreibung / Hinweis: Gespielt wird ein Short-Shot-Abenteuer im NoReturn-Universum. Der Spielinhalt kann große Mengen von Blut, verstorbenen Personen und Zerstörung beinhalten. Teilnahme erst ab 16 Jahren gestattet.

So. 11:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Viktor Ahrens
System / Thema: Loot ERPS
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Bannt den Dämon!

Beschreibung:

Der notorische Schwarzmagier Dulsa Toom plant die Beschwörung eines riesigen, landverwüstenden Dämons. Die Spione des Königs haben es gerade noch rechtzeitig geschafft, euch zu informieren, um den Plan zu vereiteln! Dazu werdet ihr vom Hofmagier mit 4 speziellen magischen Kerzen ausgestattet, die - korrekt um den Dämon angeordnet - ihn verwundbar machen. Dringt in das Verlies des Schwarzmagiers ein und stoppt das Ritual, bevor es zu spät ist! Mal wieder Lust auf ein klassisches Dungeon-Crawler-Abenteuer? Einfach mal Monster verhauen, sich auf einer Karte bewegen und seine Züge genau mit den Mitspielern zusammen planen? Massenhaft Schätze und neue Waffen und Rüstungen sammeln? LootERPS vereint Rollenspiel-Elemente und Brettspiel zu einem kooperativen Spiel, in dem alle gemeinsam gegen das Spiel spielen. Das Dungeon baut sich dabei zufällig auf, es ist kein Spielleiter nötig. Charaktere gehören zum Spiel / werden gestellt. Mehr Infos zu LootERPS unter http://www.erps.de/?page_id=329.

So. 11:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Nils Janson
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Vier war'n kleine Goblins

Beschreibung:

Alle Goblins müssen irgendwo anfangen! Als Welpen frisch aus den Wickelkäfigen müssen sich die Goblins Chuffy, Mogmurch, Poog und Reta in einer Vielzahl an Prüfungen beweisen. Aber die letzte und gefährlichste Prüfung nimmt eine unerwartete Wendung, als sie von einer nahen Hochzeitfeier erfahren, das perfekte Ziel für einen Überfall und die Gelegenheit für unsere Helden sich als wahre Goblins zu beweisen. Ein Abenteuer für vorgefertigte Stufe 1 Charaktere.

So. 11:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Harald Schlang
System / Thema: Pathfinder
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Pathfinder Societx Nr. 45: Delirium's Tangle

Beschreibung:

Die Pathfinder Society schuldet Grandmaster Torch einen Gefallen und er fordert ihn jetzt ein. Anscheinend hat er Nuar Spiritskin verlegt, den berühmten Minotaurus Prinzen von Absalom, und ihr müsst ihn finden, bevor sein Verschwinden auffällt. Er schickt euch tief unter die Stadt in ein Labyrinth aus unheilvollen Gestalten, abscheulichen Kreaturen und Geheimnissen, die seit tausend Jahren kein Tageslicht gesehen haben. Ein Abenteuer für Stufe 1-5 PFS-Charaktere, vorgefertigte Charaktere können gestellt werden.

So. 11:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Abenteuer- oder Duellmodus

Beschreibung:

Aus irgendeinem Grund hatten sich die Untoten entschlossen, ihre Angriffe auf Carolan zu konzentrieren und ihn in ihr kaltes Grab zu ziehen. "Nun tut doch endlich was!", schrie der Halbelf seinen Kameraden zu, während er mit wachsender Kühnheit nach links und rechts auswich. Dennoch erlitt er mehrere schwere Treffer und sein wattierter Waffenrock rutschte ihm in Fetzen vom Körper. Dann hörte er Arbosch trimuphierend brüllen. Der Zwerg nahm noch einen kräftigen Zug aus dem Bierhumpen und reckte dann in einem gewaltigen Kraftakt seine Ochsenherde in die Höhe: "Bei meinen Ahnen! Jetzt kann es losgehen!" Mit lautem Sirren fuhren die drei Stahlkugeln der beeindruckenden Waffe in das erste Skelett hinein und zerfetzten es in einer Wolke aus Knochenstaub. Rüste dich für den Kampf! Aventurien ist ein gefährliches Pflaster. Hinter jeder Ecke lauert die Gefahr, sei es in Form hinterhältiger Monster, spannender Abenteuer oder eines schlechtgelaunten Kameraden, der dich unvermittelt zum Duell auffordert. Sammle deine Waffen, Rüstungen und Zaubersprüche, eigne dir besondere Talente und einzigartige Fähigkeiten an und überrasche deine Gegner mit unerwarteten Tricks! Du musst dich entscheiden: Bündelst du deine Kräfte, um später ein glänzendes Schwert ausspielen zu können? Oder nimmst du erst einmal mit einem Dolch vorlieb, um deinen Gegner in Schach zu halten und ihm später dessen eigene Waffe zu entreißen? Aventuria ist ein rasantes Kartenspiel für 1-4 Spieler ab 14 Jahren, bei dem jeder Spieler einen Helden aus Aventurien spielt: Sei es der grimmige Zwergenschmied Arbosch, die flinke elfische Kundschafterin Layariel, der gerissene halbelfische Streuner Carolan oder die geheimnisvolle tulamidische Magierin Mirhiban. Im Duell-Modus treten die Helden gegeneinander an, während sie sich im kooperativen Abenteuer-Modus als Gruppe zusammentun, um spannende Abenteuer zu erleben. Im Kampf gegeneinander oder gemeinsam gegen gefährliche Schergen ziehen sie jede Runde Aktionskarten, mit denen sie sich kontinuierlich verbessern. Doch Vorsicht! Jede Runde gilt es, knifflige Entscheidungen zutreffen und mit überraschenden Angriffen der Gegner zu rechnen.

So. 11:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

So. 11:00
5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sebastian Bösch
System / Thema: DSA 4.1 Survival
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Lauf!!

Beschreibung:

Ein Tavernenabend der sich deutlich anders entwickelt als geplant. Keine Anwerbung, keine Anreise, falscher Ort falsche Zeit Szenario.

So. 11:00
2h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Tim Steeger
System / Thema: Das Land OG - Rollenspiel
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Das Land OG - offizielle Demo Runde

Beschreibung:

Höhlenmensch, Dinosaurier, der Kampf um Platz, Nahrung und das nackte überleben. Das klingt an sich ernst, ABER darum soll es in "Das Land Og" eben nicht gehen. Es geht um Spaß an einem Rollenspiel das sich mitnichten ernst nimmt, wie sollte es dies auch wenn der maximale Pool an Wörtern, welcher ein Charakter kennt auf 20 limitiert ist. Ein kurzweiliger Spaß zum Start in einen rollenspielreichen RatCon-Tag.

So. 12:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sascha Hög
System / Thema: Shadowrun 4
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Humanitäre Hilfe

Beschreibung:


So. 12:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Wolfgang Gissel
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Turnier in Adoret

Beschreibung:

Turnier in Adoret

So. 12:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Mark Simon
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Bretter, die die Welt bedeuten.

Beschreibung:

Bretter, die die Welt bedeuten.

So. 12:00
6h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Viktor Ahrens
System / Thema: ERPS
Max. Teilnehmer: 5
Titel: ERPS - Demorunden

Beschreibung:

Von Fantasy bis Science-Fiction. Für jeden findet sich bei ERPS das richtige Setting. Demorunden um das abwechslungsreiche System kennen zu lernen.

So. 12:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

So. 12:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Eevie Demirtel
System / Thema: Aventurien
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Gleichberechtigung in Aventurien

Beschreibung:

Abseits einiger Settings, wie beispielsweise Andergast oder den Tulamidenlanden, sind Frauen und Männer in großen Teilen Aventuriens gleichberechtigt. Dieser Umstand wirbelt klassische Rollenbilder aus Phantasie- und Märchenwelten manchmal gehörig durcheinander. Wie selbstverständlich ziehen tapfere Ritterinnen auf Monsterjagd aus, erkunden breitschultrige Schmiedinnen die Geheimnisse des Stahls, retten wackere Kriegerinnen ihren Angebeteten aus den Fängen gieriger Drachen und begnügt sich manch aranischer Jüngling mit einem Dasein als Taugenichts oder Schmuckeremit. Welche Auswirkungen aber hat diese Gleichstellung der Geschlechter auf den Alltag in Aventurien? In welchem Maß erhält sie Einzug in offizielle Publikationen und wie präsent ist sie bei euch am Spieltisch? In diesem launigen Workshop wird die Bedeutung einer solcher Gleichstellung erforscht, es werden erhoffte und befürchtete Klischees bedient, neue Spielansätze geliefert und wir sind sehr gespannt auf euer Feedback zu diesem Thema, das immer wieder für leidenschaftliche Forendiskussionen sorgt.

So. 12:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Markus Plötz Alex Spohr
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Aventurische Magie & Aventurisches Götterwirken

Beschreibung:

In dem bald erscheinenden Band Aventurische Magie werdet ihr eine Menge neues Spielmaterial für DSA5 erhalten. Ihr bekommt nicht nur eine ganze Reihe an neuen Zaubern und Traditionen geboten, sondern auch neue Fokusregeln in Form von Zauberstilen und -erweiterungen. Wie diese neuen Elemente funktionieren und was euch alles sonst noch erwartet, wollen wir euch in diesem Workshop vorstellen. Neben der Aventurischen Magie möchten wir euch auch erste Einblicke in die Planungen und Arbeiten zum ersten Regelerweiterungsband gewähren, der sich mit den Göttern Aventuriens beschäftigt: Aventurisches Götterwirken. Wie teilen wir die Zwölfgötter und die übrigen Gottheiten auf? Welche neuen Geweihten wird es als spielbare Helden geben? Und welche Liturgien und Zeremonien werden die Priester der Götter erhalten?

So. 12:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Frank Oftring
System / Thema: DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Unter dem Nordlicht

Beschreibung:

Unter dem Nordlicht Eigene Charaktäre erwünscht. (Fortsetzung von Fr./Sa.)

So. 12:30
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Oliver Graf
System / Thema: Numenera
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Symbiose

Beschreibung:

Auf der Reise durch die Ferne erwarten euch unglaubliche Entdeckungen und eine tödliche Gefahr. Eure Entscheidung wird den Ausschlag geben. Systemvorstellung und Einführungsabenteuer für Numenera (gerade in der deutschen Übersetzung erschienen). Keine Vorkenntnisse erforderlich, Charaktere werden gestellt.

So. 12:45
5,25h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Jahush Haxha
System / Thema: Das schwarze Auge - DSA 4.1
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Unter dem Nordlicht

Beschreibung:

Expedition in den Hohen Norden Aventuriens. (Fortsetzung von Samstag)

So. 13:00
2h
Workshop / Workshop
Name: Christian Jacobi
System / Thema: Kontaktjonglage
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Very Basics of Kontaktjonglage

Beschreibung:

Es wird einen lockeren Schnupperkurse geben in denen die Grundlagen der Kontaktjonglage vermittelt werden. Fortgeschrittene sind selbstverständlich ebenfalls erwünscht.

So. 13:00
2h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Fireteam Zero - PreRealease - Demorunde
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Fireteam Zero

Beschreibung:

Fireteam Zero ist ein kooperatives Spiel für bis zu vier Spieler, die sich einen Pfad durch einen endlosen Schwarm tödlicher Monster bahnen müssen, um das ultimative Böse dahinter zu besiegen. Jeder Spieler verfügt über eine Auswahl mächtiger Kampffertigkeiten, die durch ein ihm eigenes Kartendeck dargestellt werden. Spiele Karten aus, um die Kreaturen in deinem Weg zu vernichten, hilf deinen Teamkameraden den Ansturm zu überleben oder gestalte sogar die taktische Landschaft durch den geschickten Einsatz explosiven Wehrmaterials gänzlich neu. Stelle dich Typhons Kindern, den Infizierten und den Häschern, jedes Mal in einer eigenen Operation aus drei Akten. Deine Helden werden im Laufe jeder Operation mächtiger, aber nur dein Können wird am Ende über Sieg oder Niederlage entscheiden.

So. 13:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

So. 13:00
1h
Workshop / Workshop
Name: DSA - Redaktion
System / Thema: Aventurien
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Die neuen Regionalspielhilfen ? Wie geht es weiter?

Beschreibung:

Inzwischen ist nach dem Rundumschlag im Aventurischen Almanach auch der ersten Band der neuen Regionalspielhilfen erschienen. Die Streitenden Königreiche bietet neben einer ausführlichen Settingbeschreibung und Regelerweiterungen außerdem jede Menge Zusatzprodukte mit Material für Augen und Ohren, Lesestoff für unersättliche Bücherwürmer und crunchbegeisterte Waffennarren. Eevie Demirtel, Daniel Simon Richter und Niko Hoch geben Auskunft. Welche Regionen werden als nächstes beschrieben? Woran wird bereits gearbeitet und welche Schwerpunkte werden bei der Beschreibung gesetzt? Neben einer ausführlichen Vorstellung des kommenden Bandes Die Siebenwindküste in Wort und Bild ist hier auch viel Platz für euer Feedback sowie Wünsche und Anregungen für kommende Regionalbeschreibungen.

So. 13:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Marco Findeisen Carolina Möbis
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Sternenleere ? Lesung mit Carolina Möbis & Marco Findeisen

Beschreibung:

Sterne fallen vom Himmel und auf Aventurien haben Menschen wie Nichtmenschen, von Bauer Alrik bis hin zu Klerus und gekrönten Häuptern, Visionen vom Untergang, richtige und falsche, mögliche und unmögliche. Die Mauern Alverans erbeben, die Ketten des Dreizehnten Gottes rasseln, und wenn eine Entität mächtig wie er auch nur den kleinen Finger rührt, werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus. Die Weltzeitwende bringt große Veränderungen für Aventurien mit sich, und allein wackere Helden mögen das Zünglein an der Waage sein, wenn es um das Schicksal eines gesamten Kontinents, ja einer gesamten Welt geht. Carolina Möbis und Marco Findeisen lesen aus dem Kurzgeschichtenband, der die Welt des Schwarzen Auges nachhaltig verändern wird.

So. 13:00
4h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Sylvia Schlüter
System / Thema: Private Eye
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Ein seltsamer Selbstmord

Beschreibung:

Ein kühler Januarmorgen dämmert herauf ? doch nicht für Mr. Protheroe. Der angesehene Jurist sitzt zwar an seinem Schreibtisch, doch er ist tot, eine Pistole in der Hand. Selbstmord!? Welche Rolle spielt das zwielichtige Ehepaar, das gestern überraschend eingetroffen ist? Was ist mit der Vergangenheit des Toten, die seltsamerweise niemand kennt? Ein spannendes Detektivabenteuer im London des Jahres 1890. Charaktere werden gestellt.

So. 13:20
4,6666666666667h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Alexander Körpert
System / Thema: Vampire - Dark Age
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Die Rom Chronik

Beschreibung:

Ein Abenteuer im "Vampire-Universum" (2. Teil)

So. 13:30
4,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Patrick Gebhardt
System / Thema: Das schwarze Auge - DSA 5
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Offenbarung des Himmels

Beschreibung:

Unsere Abenteurer geraten in ein Detektivabenteuer in ländlicher Gegend. Was wird sie wohl erwarten? Eigene Charaktere werden benötigt, ansonsten bitte früher da sein um ggf. einen "Standardcharakter" abzuschreiben.

So. 13:30
3h
Spielrunde / Tabletoprunde
Name: Leon Kessler
System / Thema: Battletech
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Einfach nur ne gute Runde Battletech

Beschreibung:

Einfach eine Runde Battletech, zum Lernen oder einfach nur Spass haben. Eigene Figuren wünschenswert, aber können zur Not auch gestellt werden.

So. 13:30
2,5h
Spielrunde / Rollenspielrunde
Name: Daniel Bartholomae
System / Thema: Dungeon World
Max. Teilnehmer: 6
Titel: Schatten über Evental

Beschreibung:

Ein einfaches Fantasy-System, wo wir das Abenteuer gemeinsam erleben und entwickeln. (Einsteiger willkommen)

So. 13:30
4h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Dennis Jantoss
System / Thema: Aventuria Duellmodus - Turnier
Max. Teilnehmer: 8
Titel: Aventuria -Turnier

Beschreibung:

Aventuria, das Abenteuerkartenspiel in der Welt des Auges hat nicht nur unterhaltsame Abenteuer zu bieten, sondern auch einen kompetitiven Duell-Modus. Mit diesem Turnier wollen wir diesen Duell-Modus auf seine Wettkampftauglichkeit prüfen. Gespielt werden 4 Runden nach Schweizer System mit den vorgefertigten Heldendecks aus dem Aventuria-Basisspiel. Bitte eigene Heldendecks mitbringen (bitte am besten mit Kartenhüllen "gesleevet").

So. 14:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Torsten Low
System / Thema: Lesung
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Das Grauen aus dem Norden

Beschreibung:

Torsten Low entführt euch in den Norden Deutschlands. Ob in das heimelige Henstedt-Ulzburg, in dem das Grauen im Wasser lauert oder in das von Zombies überrannte Wakendorf II ? für den Horrorliebhaber ist auf jeden Fall was dabei. Dabei stellt der Verleger in dieser Lesung die Romane ?Wasser? und ?Frischfleisch? (beide aus der Feder von Vincent Voss) vor.

So. 14:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

So. 14:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Markus Plötz Timo Roth
System / Thema: Aventuria
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Aventuria ? alte Abenteuer im neuen Gewand

Beschreibung:

Silvanas Befreiung war für zahlreiche Spieler der Einstieg in die fantastische Welt von Aventurien, es war das Einführungs-Abenteuer der DSA Basisbox in der 1. und 2. Edition. Nun lassen wir das Abenteuer in der Variante für das Abenteuerkartenspiel Aventuria erneut aufleben ? und es soll nicht das letzte Abenteuer aus der Urzeit von Das Schwarze Auge sein, das man nun auch mit den ikonischen Helden der 5. Edition erleben kann. Schon im September wird mit Der Wald ohne Wiederkehr ein weiteres Abenteuer aus vergangenen Zeiten erscheinen und Das Schiff der verlorenen Seelen wird danach nicht mehr lange auf sich warten lassen. In unserem Aventuria-Workshop könnt ihr hinter die Kulissen der Abenteuer-Remakes schauen und euch einen Eindruck davon verschaffen, wie die Abenteuer von damals mit neuen Spielmechaniken umgesetzt werden ? ein Sneak-Preview auf die kommenden Erweiterungen inklusive.

So. 14:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Nikolai Hoch
System / Thema: Das Schwarze Auge
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Mit der Ottajasko auf Plünderfahrt ? Themengruppen im Abenteuer & Themengruppenabenteuer

Beschreibung:

Eine Gruppe junger Scholaren an einer Magierakademie, eine Söldnertruppe, die Lanze eines Ritters oder eine Diebesgilde ? Themengruppen sind im Pen & Paper Rollenspiel ein immer wiederkehrendes Thema und viele Systeme widmen sich ganz bewusst bestimmten Themengruppen oder Personen. Funktioniert das auch im Fantasy-Genre? In Aventurien? Oder sogar als Produkt für Das Schwarze Auge? Was müsste ein derartiges Konzept zu bieten haben, was für Vorteile hat es und was könnte man damit endlich einmal Spielen, was man schon immer mal umsetzen wollte? Niko stellt euch eine neue Produktidee vor, diskutiert mit euch über die Möglichkeiten und ist gespannt auf eure Ideen und Anregungen.

So. 14:30
3,5h
Spielrunde / Spielrunde
Name: Tim Steeger
System / Thema: Fisko
Max. Teilnehmer: 5
Titel: Fisko

Beschreibung:


So. 15:00
2h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Sven-Eric V.
System / Thema: Fireteam Zero - PreRealease - Demorunde
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Fireteam Zero

Beschreibung:

Fireteam Zero ist ein kooperatives Spiel für bis zu vier Spieler, die sich einen Pfad durch einen endlosen Schwarm tödlicher Monster bahnen müssen, um das ultimative Böse dahinter zu besiegen. Jeder Spieler verfügt über eine Auswahl mächtiger Kampffertigkeiten, die durch ein ihm eigenes Kartendeck dargestellt werden. Spiele Karten aus, um die Kreaturen in deinem Weg zu vernichten, hilf deinen Teamkameraden den Ansturm zu überleben oder gestalte sogar die taktische Landschaft durch den geschickten Einsatz explosiven Wehrmaterials gänzlich neu. Stelle dich Typhons Kindern, den Infizierten und den Häschern, jedes Mal in einer eigenen Operation aus drei Akten. Deine Helden werden im Laufe jeder Operation mächtiger, aber nur dein Können wird am Ende über Sieg oder Niederlage entscheiden.

So. 15:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Mirko Bader
System / Thema: Ulisses Entwickler-Workshop
Max. Teilnehmer: 99
Titel: HeXXen 1733

Beschreibung:

HeXXen 1733 ist das neue P&P-Rollenspiel, das derzeit in der Spieleschmiede von Ulisses Spiele entwickelt, getestet und für die spätere Marktreife fertiggestellt wird. Momentan macht das Spiel große Fortschritte und wird von engagierten Testern in der geschlossenen Beta-Phase auf Herz und Nieren überprüft. Aber was ist HeXXen 1733 überhaupt? Wie sieht die Welt von HeXXen 1733 aus, an wen richtet sich das Spiel und was macht es besonders? Beim Workshop auf der Ratcon habt ihr die Möglichkeit, mit dem Erfinder, Entwickler und Redakteuer des HeXXen-Rollenspiels, Mirko Bader, persönlich in Kontakt zu kommen und mit Fragen zu löchern. Mirko hat den Vorgänger HeXXen 1730 konzipiert. Seit Juni 2016 ist er in der Ulisses-Redaktion fest angestellt und kümmert sich dort u.a. um die Weiterentwicklung von HeXXen 1730 zu HeXXen 1733.

So. 15:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

So. 15:00
1h
Workshop / Workshop
Name: Carolina Möbis Marco Findeisen André Wiesler Special Guest
System / Thema: Rollenspiel Allgemein
Max. Teilnehmer: 99
Titel: Genug geschwafelt, ich will endlich kämpfen! ? Der ideale Spieleabend

Beschreibung:

Wer kennt es nicht? Eigentlich möchte Zwergensöldner Robosch schon seit 2 Spielsitzungen seine Axt in diesen arroganten Horasier schlagen, bei dem die Gruppe längst ahnt, dass er ein falsches Spiel spielt. Doch noch immer dauert dieses sterbenslangweilige Festbankett an, weil sich Ritter Alrik zu sehr in seiner Rolle als Minnesänger gefällt und Magier Elfwin mal wieder hochtrabenden Magier-Smalltalk betreiben muss ? Dinge eben, bei denen ein tumber Zwerg oder ein zwielichtiger Streuner nicht gerade glänzen können. Unterdessen fürchtet die Traviageweihte Heimtruth die kommende Spielsitzung, weiß doch ihre Spielerin, dass sie sich im sich anbahnenden Kampf bloß in der Zuschauerrolle wiederfinden wird. Dieser Workshop wird sich um die Frage drehen, wie Spielsitzungen so gestaltet werden können, dass alle Spieler Spaß daran haben. Wie kann man Spieler in ein Geschehen einbinden und welche Möglichkeiten gibt es, Abenteuer an die zur Verfügung stehende Spielzeit anzupassen? Carolina, André und Marco freuen sich auf eure Diskussionsbeiträge.

So. 16:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

So. 17:00
1h
Spielrunde / Brettspielrunde
Name: Roberto und Paul Prodos Crusader
System / Thema: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt
Max. Teilnehmer: 4
Titel: Alien versus Predator: Die Jagd beginnt - Demorunde

Beschreibung:

Alien vs. Predator: Die Jagd beginnt ist ein dynamisches, taktisches Brettspiel für einen oder mehr Spieler, das es dir erlaubt, eine von drei Fraktionen zu übernehmen: Die Alien-Xenomorphen, die Predatoren oder die menschlichen Colonial Marines! AvP: DJB stellt den Kampf von bis zu drei verschiedenen Parteien dar, der auf dem verlassenen Raumschiff USCSS Theseus ausgetragen wird.

mit freundlicher Unterstützung der "Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V".